Honda CB-1 Forum, NC27, CB1, 400 Foren-Übersicht
Portal  •  Forum  •  Profil  •  Suchen   •  Registrieren  •  Einloggen, um private Nachrichten zu lesen  •  Login   

 Neukauf CB1 mit Motorgeräusch

Neues Thema eröffnenNeue Antwort erstellen
Autor Nachricht
Jerry
newbie
newbie





Anmeldungsdatum: 05.04.2018
Beiträge: 3


blank.gif

BeitragVerfasst am: 05.04.2018, 09:21    Neukauf CB1 mit Motorgeräusch Antworten mit ZitatNach oben

Hallo Zusammen,

Nachdem ich meine geliebte CB1 vor knapp 10 Jahren an die Sonne getan und das vom ersten Tag an bereut habe bin ich auf meinen Streifzügen nun auf eine CB1 gestoßen die mich echt interessiert.

Leider macht der Motor ziemliche Geräusche die ich nicht zuordnen kann. Ich würde mich wahnsinnig freuen wenn ihr mal in das verlinkte Video schauen und mir eure Fachkundige Meinung kund tun könntet Very Happy

Was mich stutzig macht ist halt, dass sie sauber hoch dreht aber ich bin mir nicht schlüssig ob ich da ne Maschine mit nem defekten Anlasserfreilauf kaufe oder doch mit nem kapitalen Motorschaden...

https://videobin.org/+r36/vte.html

Danke schonmal im Voraus

Grüße

OfflineBenutzer-Profile anzeigenPrivate Nachricht senden    
BIXEL
Admin
Admin



Geschlecht:
Alter: 47
Anmeldungsdatum: 27.08.2006
Beiträge: 1100
Wohnort: IK-Thüringen


blank.gif

BeitragVerfasst am: 05.04.2018, 18:05    (Kein Titel) Antworten mit ZitatNach oben

Hallo Jerry

Wilkommen im Forum.

Kommt immer auf den Preis an. Typisch für Anlasserfreilauf ist das es ab einer gewissen Drehzahl weg ist das Geräusch.

MfG

_________________




OfflineBenutzer-Profile anzeigenPrivate Nachricht sendenWebsite dieses Benutzers besuchenICQ-Nummer    
Jerry
newbie
newbie





Anmeldungsdatum: 05.04.2018
Beiträge: 3


blank.gif

BeitragVerfasst am: 05.04.2018, 22:36    (Kein Titel) Antworten mit ZitatNach oben

Hi,

Danke für das Willkommen Wink

Also laut meiner Info soll das Geräusch über die Zeit an Intensität zugenommen haben. Im oberen Drehzahlbereich is das Geräusch "verschwunden"...

Ich tippe auf ein fortgeschrittenes Problem mit dem Anlasserfreilauf. Wenn sich die Nieten einmal lösen und man es nicht behebt klingt es für mich logisch, dass es schlimmer wird...

Klingt das nachvollziehbar oder rede ich mir das schön?

OfflineBenutzer-Profile anzeigenPrivate Nachricht senden    
peterson
fullprofi
fullprofi



Geschlecht:
Alter: 51
Anmeldungsdatum: 20.11.2006
Beiträge: 896
Wohnort: Rottendorf


germany.gif

BeitragVerfasst am: 06.04.2018, 22:23    (Kein Titel) Antworten mit ZitatNach oben

Es gab im Forum mal eine Anleitung wie man den Freilauf reparieren kann.
_________________
Jetzt ATV-Fahrer. Biete noch CB1 Teile an.

OfflineBenutzer-Profile anzeigenPrivate Nachricht sendenE-Mail senden    
hutchence
amateur
amateur



Geschlecht:
Alter: 53
Anmeldungsdatum: 27.05.2016
Beiträge: 103
Wohnort: Nähe Bonn


germany.gif

BeitragVerfasst am: 07.04.2018, 08:18    (Kein Titel) Antworten mit ZitatNach oben

Ist das die angebotene Maschiene aus Freigericht???
OfflineBenutzer-Profile anzeigenPrivate Nachricht senden    
Jerry
newbie
newbie





Anmeldungsdatum: 05.04.2018
Beiträge: 3


blank.gif

BeitragVerfasst am: 07.04.2018, 10:45    (Kein Titel) Antworten mit ZitatNach oben

Ja, es "gab" mal eine Anleitung. Wenn die jemand noch hat gerne her damit, hier ist sie nichtmehr verfügbar.

Ja, is die aus Freigericht. Schon angeschaut?

OfflineBenutzer-Profile anzeigenPrivate Nachricht senden    
hutchence
amateur
amateur



Geschlecht:
Alter: 53
Anmeldungsdatum: 27.05.2016
Beiträge: 103
Wohnort: Nähe Bonn


germany.gif

BeitragVerfasst am: 07.04.2018, 17:33    (Kein Titel) Antworten mit ZitatNach oben

« Jerry » hat folgendes geschrieben:
Ja, es "gab" mal eine Anleitung. Wenn die jemand noch hat gerne her damit, hier ist sie nichtmehr verfügbar.

Ja, is die aus Freigericht. Schon angeschaut?


Yepp, also im Netz! Interessantes Bike, aber mit ein bisschen Arbeit wenn sie die letzten Jahre soviel gestanden hat!
Denke aber wenn das mit dem Freilauf gerichtet ist sind die anderen Dinge ebenso machbar......

OfflineBenutzer-Profile anzeigenPrivate Nachricht senden    
joybiker
fullprofi
fullprofi



Geschlecht:

Anmeldungsdatum: 07.04.2012
Beiträge: 303
Wohnort: ganz weit im Westen


germany.gif

BeitragVerfasst am: 11.04.2018, 11:05    (Kein Titel) Antworten mit ZitatNach oben

Morjen -
hmmm - schaue immer 'mal im Wochentakt hier vorbei; lange NIX neues auf dem CB 1-forum.

Zum heutigen Thema: "GERÄUSCHE AUS DEM MOTOR"...

Mein tip: Nimm bittte einen SCHRAUBENDREHER, "setze" ihn mit der SPITZE an die neuralgischen "Geräusch-Stellen" am MOTOR auf, lasse den Motor an und höre mit dem OHR am SCHRAUBENDREHERGRIFF, ggf. muss jemand anderes den Gasgriff drehen....
Mit der Schraubendreherhorchmethode kannst Du OBEN-MITTE-UNTEN....die einzelnen Baugruppengeräusche incl. möglicher Defekte, eingrenzen.

Interessant für mich ist: WENN mein MOTOR seeeehr KALT ist - z.B. im WINTER tagelang nicht in Betrieb war, gibt er auch manchmal solch "Rattergeräusche" k u r z fr i s t i g
von sich.
Nicht immmer und auch nicht häufiger...er läuft halt auf zwei-drei..Zylindern sehr unrund..was jedoch sofort verschwindet, wenn er "GAS" annimmt und auf BETRIEBSTEMPERATUR kommt.

An diese spezielle Geräuschkulisse habe ich mich seit über 15 Jahre gewöhnt.
Wenn sich der Verdacht auf Anlasserfreilaufdefekt erhärten sollte, musst Du sowieso den Motor öffnen und den Freilauf inspizieren.Falls dort Nieten gelockert sind, lassen sich die - sofern die Nietköpfe nicht abgeplatzt sind - "nachsetzen".
Notfalls ausbohren + neue Nieten "setzen".
Metallbauer fragen...ich habe mir für andere Zwecke, Nieten aus hochwertigen Schraubenschäften selbst gefertigt.Das hielt anstandslos -

MANN muss nur wissen WIE !

Viel Erfolg bei der Fehlersuche+Reparatur...

Gruß an ALLE auf forum... C. alias joybiker
P.S.: schreibt 'mal was - auch wenn es NIX mit "Motorgeräuschen" zu tun haben sollte..
cat cat tja, die "KLEINE MAJA" umgerechnet auf Menschenalter= 120 Jahre alt (!) ist letztens nur knapp am Katzenparadies vorbeigeschraddelt...hat mich fast 500 Euronen gekostet der Tierarzt - aber was tut "MANN nicht alles für die Katz" jetzo hüpft sie wieder durch Haus/Werkstatt&Garten

OfflineBenutzer-Profile anzeigenPrivate Nachricht senden    
BIXEL
Admin
Admin



Geschlecht:
Alter: 47
Anmeldungsdatum: 27.08.2006
Beiträge: 1100
Wohnort: IK-Thüringen


blank.gif

BeitragVerfasst am: 11.04.2018, 17:45    (Kein Titel) Antworten mit ZitatNach oben

Versuche es mal hier mit Runterladen.

https://www.cb1-forum.de/dokumente/anlasserfreilauf.pdf

MfG BIXEL

_________________




OfflineBenutzer-Profile anzeigenPrivate Nachricht sendenWebsite dieses Benutzers besuchenICQ-Nummer    
selbolder900
newbie
newbie



Geschlecht:
Alter: 31
Anmeldungsdatum: 23.05.2018
Beiträge: 1


germany.gif

BeitragVerfasst am: 23.05.2018, 20:36    (Kein Titel) Antworten mit ZitatNach oben

Hi Leute,

Ich bin der Christian und seit letzter Woche stolzer Besitzer der oben beschrieben Maschine

Hab heute (Dank dem Forum) den Anlasserfreilauf ausgebaut und geschweißt, was soll ich sagen dass Geräusch ist weg. Jetzt wird sie noch etwas schön gemacht und nach dem Vergasser geguckt dann kann es los gehen.

Werd mich noch etwas durch das Forum wühlen um noch mehr über die Maschine zu lernen

Danke schon mal für das Forum

Gruß Christian

OfflineBenutzer-Profile anzeigenPrivate Nachricht senden    
hutchence
amateur
amateur



Geschlecht:
Alter: 53
Anmeldungsdatum: 27.05.2016
Beiträge: 103
Wohnort: Nähe Bonn


germany.gif

BeitragVerfasst am: 25.05.2018, 19:03    (Kein Titel) Antworten mit ZitatNach oben

Moin moin Christian,

willkommen und Glückwunsch zum neuen/alten Bike, gute Wahl eines aussterbenden Motorrad......!!!
Schreib mal was über Dich, wo Du her kommst und wo man Dir dann bald event. begegnen könnte!


LG Stefan


« selbolder900 » hat folgendes geschrieben:
Hi Leute,

Ich bin der Christian und seit letzter Woche stolzer Besitzer der oben beschrieben Maschine

Hab heute (Dank dem Forum) den Anlasserfreilauf ausgebaut und geschweißt, was soll ich sagen dass Geräusch ist weg. Jetzt wird sie noch etwas schön gemacht und nach dem Vergasser geguckt dann kann es los gehen.

Werd mich noch etwas durch das Forum wühlen um noch mehr über die Maschine zu lernen

Danke schon mal für das Forum

Gruß Christian

OfflineBenutzer-Profile anzeigenPrivate Nachricht senden    
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:      
Neues Thema eröffnenNeue Antwort erstellen


 Gehe zu:   



Berechtigungen anzeigen


Das Honda CB-1 Forum (NC27, 400cc, CB1)



Powered by Orion based on phpBB © 2001, 2002 phpBB Group
CBACK Orion Style based on FI Theme
 
 Zeyz CB1 Seite  :: HONDA.DE  :: www.moto25.de