Honda CB-1 Forum, NC27, CB1, 400 Foren-Übersicht
Portal  •  Forum  •  Profil  •  Suchen   •  Registrieren  •  Einloggen, um private Nachrichten zu lesen  •  Login   

 Preiswerter Spannungsregler aus China

Neues Thema eröffnenNeue Antwort erstellen
Autor Nachricht
PizzaPaul
advanced newbie
advanced newbie



Geschlecht:
Alter: 48
Anmeldungsdatum: 16.02.2007
Beiträge: 93
Wohnort: Kirchen / Sieg


germany.gif

BeitragVerfasst am: 22.05.2018, 19:32    (Kein Titel) Antworten mit ZitatNach oben

Ein neuer Gedanke zum Regler-Sterben:

Hatte neulich auch einen Reglerschaden, hab mir aus dem Ausland einen günstigen schicken lassen;eingebaut... Spannung gemessen... funktionierte... dann auf der nächsten Ausfahrt wieder Stillstand, Regler defekt.
Lichtmaschinenwicklung gemessen, aber alles i O.
Bei näherer Untersuchung fiel mir auf das mein Scheinwerfer öfter mal kurz an und aus ging.
Ein Blick in den Schaltplan verriet, daß der Scheinwerfer über den Anlasserknopf geschleift ist der beim Starten den Scheinwerfer ausschaltet.
Ein kurzes Wackeln am Schalter brachte Gewissheit: Der Anlasserknopf hatte einen Wackelkontakt... aufgeschraubt, Kontaktreiniger rein, Problem gelöst.
Dann neuen Regler bestellt:
https://www.tommotec.de/regler-lichtmaschine-japan-honda-cb-1-400-f-nc27-1989-1991-high-quality/a-4272/
Etwas größer dimensioniert, ich bin sehr zufrieden.
Gestern ca. 100 km Probefahrt --> Alles gut.
Meine Vermutung:
Durch die Spannungsspitzen die beim An/aus gewackel von dem Scheinwerfer aufgetreten sind hat es die ersten zwei Regler durchgehauen.
Vielleicht ist diese Info für den einen oder anderen von Euch hilfreich...

beste Grüße,
David

OfflineBenutzer-Profile anzeigenPrivate Nachricht senden    
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:      
Neues Thema eröffnenNeue Antwort erstellen


 Gehe zu:   



Berechtigungen anzeigen


Das Honda CB-1 Forum (NC27, 400cc, CB1)



Powered by Orion based on phpBB © 2001, 2002 phpBB Group
CBACK Orion Style based on FI Theme
 
 Zeyz CB1 Seite  :: HONDA.DE  :: www.moto25.de