Honda CB-1 Forum, NC27, CB1, 400 Foren-Übersicht
Portal  •  Forum  •  Profil  •  Suchen   •  Registrieren  •  Einloggen, um private Nachrichten zu lesen  •  Login   

 Wasp

Neues Thema eröffnenNeue Antwort erstellen
Autor Nachricht
Fritten-Robert
amateur
amateur



Geschlecht:
Alter: 51
Anmeldungsdatum: 30.09.2015
Beiträge: 129
Wohnort: Aurich


germany.gif

BeitragVerfasst am: 29.09.2016, 10:51    (Kein Titel) Antworten mit ZitatNach oben

Hi,
verblichene schwarze Kunststoffteile werden wieder schön durch dieses rote Fahrradpflegeöl. Bekannt?

Frage: wie stellst Du hier Bilder ein? Gefällt mir.
Gruß
Robert

_________________
Meine 1. CB-1: ca. 1989 in blau mit Meilentacho. Nach einer Woche mit dem angestrebten Gewinn verkauft und nie vergessen.

Meine 2. CB-1: im Besitz seit Sept. 2015. Vermutlich eine Japan-Version in schwarz mit schwarzen Felgen, Edelstahlauspuff etc. Vorbesitzer: Roger (hier aus dem Forum)

OfflineBenutzer-Profile anzeigenPrivate Nachricht senden    
Alrik
advanced newbie
advanced newbie



Geschlecht:

Anmeldungsdatum: 12.07.2016
Beiträge: 93
Wohnort: Höchst i. Odw.


germany.gif

BeitragVerfasst am: 29.09.2016, 15:31    (Kein Titel) Antworten mit ZitatNach oben

Das Fahrradzeugs sagt mir nichts.
Und das mit den Bildern behalt ich lieber für mich, habe da etwas getrickst. Smile

OfflineBenutzer-Profile anzeigenPrivate Nachricht senden    
Fritten-Robert
amateur
amateur



Geschlecht:
Alter: 51
Anmeldungsdatum: 30.09.2015
Beiträge: 129
Wohnort: Aurich


germany.gif

BeitragVerfasst am: 29.09.2016, 19:01    (Kein Titel) Antworten mit ZitatNach oben

Wie soll ich hier ein Bild von Atlantic Radglanz einstellen, wenn ich die "Tricks" nicht kenne...

Gib ein bei Google. Ist dünnes Zeugs für n Zerstäuber.

Gruß
Robert

_________________
Meine 1. CB-1: ca. 1989 in blau mit Meilentacho. Nach einer Woche mit dem angestrebten Gewinn verkauft und nie vergessen.

Meine 2. CB-1: im Besitz seit Sept. 2015. Vermutlich eine Japan-Version in schwarz mit schwarzen Felgen, Edelstahlauspuff etc. Vorbesitzer: Roger (hier aus dem Forum)

OfflineBenutzer-Profile anzeigenPrivate Nachricht senden    
Alrik
advanced newbie
advanced newbie



Geschlecht:

Anmeldungsdatum: 12.07.2016
Beiträge: 93
Wohnort: Höchst i. Odw.


germany.gif

BeitragVerfasst am: 29.09.2016, 22:01    (Kein Titel) Antworten mit ZitatNach oben

Image

Danke. Smile
Auf Kunststoffteile?

OfflineBenutzer-Profile anzeigenPrivate Nachricht senden    
Fritten-Robert
amateur
amateur



Geschlecht:
Alter: 51
Anmeldungsdatum: 30.09.2015
Beiträge: 129
Wohnort: Aurich


germany.gif

BeitragVerfasst am: 30.09.2016, 09:14    (Kein Titel) Antworten mit ZitatNach oben

Ja, habs ausprobiert an den Lenkerarmaturen. Ist nicht von ewiger Dauer, hält aber Wochen wenn nicht Monate vor.

Du willst mir bzw. uns nicht erzählen von Deinen Tricks - richtig? Wo ist das Problem?

_________________
Meine 1. CB-1: ca. 1989 in blau mit Meilentacho. Nach einer Woche mit dem angestrebten Gewinn verkauft und nie vergessen.

Meine 2. CB-1: im Besitz seit Sept. 2015. Vermutlich eine Japan-Version in schwarz mit schwarzen Felgen, Edelstahlauspuff etc. Vorbesitzer: Roger (hier aus dem Forum)

OfflineBenutzer-Profile anzeigenPrivate Nachricht senden    
Alrik
advanced newbie
advanced newbie



Geschlecht:

Anmeldungsdatum: 12.07.2016
Beiträge: 93
Wohnort: Höchst i. Odw.


germany.gif

BeitragVerfasst am: 30.09.2016, 21:29    (Kein Titel) Antworten mit ZitatNach oben

Ist kein Trick, ist einfach die IMG-Funktion hier im Board. Klick mal bei meinem Beitrag auf zitieren, da siehst du ja dann die Tags.
OfflineBenutzer-Profile anzeigenPrivate Nachricht senden    
Alrik
advanced newbie
advanced newbie



Geschlecht:

Anmeldungsdatum: 12.07.2016
Beiträge: 93
Wohnort: Höchst i. Odw.


germany.gif

BeitragVerfasst am: 02.10.2016, 13:11    (Kein Titel) Antworten mit ZitatNach oben

Kriegt man die Radlager vorne ohne Abzieher raus? Hab's mir noch nicht angeschaut.
OfflineBenutzer-Profile anzeigenPrivate Nachricht senden    
peterson
fullprofi
fullprofi



Geschlecht:
Alter: 50
Anmeldungsdatum: 20.11.2006
Beiträge: 887
Wohnort: Rottendorf


germany.gif

BeitragVerfasst am: 02.10.2016, 16:36    (Kein Titel) Antworten mit ZitatNach oben

Ja, einfach mit einem Dorn austreiben. Wenn du die Nabe mit Heißluftföhn erwärmst geht es leichter. Bei Einbau der neuen Lager Nabe wieder erhitzen und Lager ins Gefrierfach. Fallen dann fast von selbst in den Lagersitz.
_________________
Jetzt ATV-Fahrer. Biete noch CB1 Teile an.

OfflineBenutzer-Profile anzeigenPrivate Nachricht sendenE-Mail senden    
Alrik
advanced newbie
advanced newbie



Geschlecht:

Anmeldungsdatum: 12.07.2016
Beiträge: 93
Wohnort: Höchst i. Odw.


germany.gif

BeitragVerfasst am: 02.10.2016, 17:44    (Kein Titel) Antworten mit ZitatNach oben

Man kommt also gut von der Gegenseite an den Außenring?
OfflineBenutzer-Profile anzeigenPrivate Nachricht senden    
peterson
fullprofi
fullprofi



Geschlecht:
Alter: 50
Anmeldungsdatum: 20.11.2006
Beiträge: 887
Wohnort: Rottendorf


germany.gif

BeitragVerfasst am: 02.10.2016, 18:25    (Kein Titel) Antworten mit ZitatNach oben

Ja, in der Mitte der Nabe hinter den Radlagern ist ein Rohr, das lässt sich bewegen. Beim einbau aber nicht das Rohr vergessen. Ist mir fast passiert.

Das Rohr (6) sieht man hier ganz gut.
http://www.cmsnl.com/honda-cb400f-1990-l-usa_model7215/partslist/F++10.html#results

_________________
Jetzt ATV-Fahrer. Biete noch CB1 Teile an.

OfflineBenutzer-Profile anzeigenPrivate Nachricht sendenE-Mail senden    
Alrik
advanced newbie
advanced newbie



Geschlecht:

Anmeldungsdatum: 12.07.2016
Beiträge: 93
Wohnort: Höchst i. Odw.


germany.gif

BeitragVerfasst am: 02.10.2016, 19:54    (Kein Titel) Antworten mit ZitatNach oben

Geht klar, danke.
OfflineBenutzer-Profile anzeigenPrivate Nachricht senden    
Alrik
advanced newbie
advanced newbie



Geschlecht:

Anmeldungsdatum: 12.07.2016
Beiträge: 93
Wohnort: Höchst i. Odw.


germany.gif

BeitragVerfasst am: 04.10.2016, 17:33    (Kein Titel) Antworten mit ZitatNach oben

« peterson » hat folgendes geschrieben:
Ja, in der Mitte der Nabe hinter den Radlagern ist ein Rohr, das lässt sich bewegen.

Ich hab da jetzt rumgewürgt, die Hülse lässt sich nicht merklich seitlich wegdrücken, da bleibt nicht mal ein halber mm an Rand vom Innenring als Angriffspunkt. Kann da weder mit nem Schraubendreher noch mit nem Durchtreiber ansetzen.

OfflineBenutzer-Profile anzeigenPrivate Nachricht senden    
Fritten-Robert
amateur
amateur



Geschlecht:
Alter: 51
Anmeldungsdatum: 30.09.2015
Beiträge: 129
Wohnort: Aurich


germany.gif

BeitragVerfasst am: 04.10.2016, 17:55    (Kein Titel) Antworten mit ZitatNach oben

« Alrik » hat folgendes geschrieben:
« peterson » hat folgendes geschrieben:
Ja, in der Mitte der Nabe hinter den Radlagern ist ein Rohr, das lässt sich bewegen.

Ich hab da jetzt rumgewürgt, die Hülse lässt sich nicht merklich seitlich wegdrücken, da bleibt nicht mal ein halber mm an Rand vom Innenring als Angriffspunkt. Kann da weder mit nem Schraubendreher noch mit nem Durchtreiber ansetzen.


Dann ziehe eines der Lager raus, dann hast Du Platz. Dazu könnte man auf den Innenring ne Mutter aufschweißen, Gewindestange rein, Schlaghammer drauf, noch ne Mutter mit fetter Scheibe drauf und dann durch schlagen das Lager ausziehen. Sowas hat sogar der Zahnarzt musste ich kürzlich feststellen, als er mir ne Krone möglichst ohne Zerstörung runterreißen wollte. Hat geklappt, auch ohne Schweißen...

Alternativ kannst Du auch auf die Hülse drücken und drückst damit das hintere Lager raus. Aber vorsichtig. Ich hab das bei der CB-1 noch nicht gemacht und würde somit ebenfalls vorsichtig vorgehen.

OfflineBenutzer-Profile anzeigenPrivate Nachricht senden    
peterson
fullprofi
fullprofi



Geschlecht:
Alter: 50
Anmeldungsdatum: 20.11.2006
Beiträge: 887
Wohnort: Rottendorf


germany.gif

BeitragVerfasst am: 04.10.2016, 18:09    (Kein Titel) Antworten mit ZitatNach oben

Mach die Nabe warm, die Hülse lässt sich 1-2mm verschieben. Kannst das Lager auch über den Innenring austreiben, das hält das alte Lager aus. Sprüh evtl. vorher noch etwas WD40 rein. Ging bei mir echt easy. Vorder und Hinterrad waren in 30 Minuten neu gelagert.
_________________
Jetzt ATV-Fahrer. Biete noch CB1 Teile an.

OfflineBenutzer-Profile anzeigenPrivate Nachricht sendenE-Mail senden    
Alrik
advanced newbie
advanced newbie



Geschlecht:

Anmeldungsdatum: 12.07.2016
Beiträge: 93
Wohnort: Höchst i. Odw.


germany.gif

BeitragVerfasst am: 04.10.2016, 19:34    (Kein Titel) Antworten mit ZitatNach oben

Schweißen kann ich hier nix. auf den Innenring und die Hülse einzudreschen hab ich mich nicht getraut.
Aber dann muss das halt so sein. Danke für die Ratschläge.

Das Werkstatthandbuch gibt ne Einbaureihenfolge vor (erst links, dann rechts). Hat das irgendeinen tieferen Sinn? Kann mir da nix zusammenreimen. Mich dran zu halten kostet andererseits nix extra. Smile

OfflineBenutzer-Profile anzeigenPrivate Nachricht senden    
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:      
Neues Thema eröffnenNeue Antwort erstellen


 Gehe zu:   



Berechtigungen anzeigen


Das Honda CB-1 Forum (NC27, 400cc, CB1) Forensicherheit

Powered by Orion based on phpBB © 2001, 2002 phpBB Group
CBACK Orion Style based on FI Theme
 
 Zeyz CB1 Seite  :: HONDA.DE  :: www.moto25.de