Honda CB-1 Forum, NC27, CB1, 400 Foren-Übersicht
Portal  •  Forum  •  Profil  •  Suchen   •  Registrieren  •  Einloggen, um private Nachrichten zu lesen  •  Login   

 Ein Neuer aus Ostfriesland

Neues Thema eröffnenNeue Antwort erstellen
Autor Nachricht
Fritten-Robert
amateur
amateur



Geschlecht:
Alter: 51
Anmeldungsdatum: 30.09.2015
Beiträge: 129
Wohnort: Aurich


germany.gif

BeitragVerfasst am: 29.12.2015, 22:50    Ein Neuer aus Ostfriesland Antworten mit ZitatNach oben

Moin,

ich stell mich mal vor. Hallo! Ruhig hier. Schade. Scheinen nette Leute zu sein, die trotz der Ruhepause sogar ein Jahrestreffen organisieren in der Rhön. Klingt gut. Persönliches Kennenlernen ist immer gut. Hab den Termin abgespeichert. Mal sehn, ob ich es passend machen kann.

Ich hab seit Anfang/Mitte September ne CB-1, meine zweite. Meine erste hab ich ca. 1993 für eine Woche gehabt, wo ich ein ganz klein wenig mit Motorrädern gedealt habe. Die blaue war noch angemeldet und so habe ich einige Runden damit gedreht in meinen und ihren jungen Jahren. Seitdem ging sie mir nicht mehr aus dem Kopf. Was für eine Drehorgel, was für ein Temperament. Optisch echt zurückhaltend, Typ Wolf im Schafspelz, aber beim Fahren ist sie schön durch die tolle Instrumentierung und wie gesagt durch den Dampf, den sie hat. Zurück zu meiner Neuerwerbung. Sie stand lange für teuer Geld im Internet und ich war früh mit dem Verkäufer in Kontakt. Dann nach Monaten lag Weinheim auf dem Nachhauseweg und ich habe sie mir angeschaut, probegefahren nachts um 10Uhr und dann sind wir uns sogar handelseinig geworden und das war dann schon fast mitten in der Nacht. Danke Roger, auch an Deinen Bruder. Sogar ordentlich verzurrt haben die Jungs mir das Ding. Der Transport ging dann etwas wild vonstatten, da ich noch andere Dinge transportieren musste. Seither bin ich 350km gerast, ich kann mit dem Ding nicht langsam fahren. Nix zu machen. Das Kiste zieht wie verrückt. Es ist DIE Rakete in meinem Fuhrpark. Das ging dem Vorbesitzer wohl auch so und er hat sie nach 2000km verkauft, weil er Angst hatte sich damit tot zu fahren. Ich kann das jetzt nachvollziehen und die Aussage des Vorbesitzers und Rettungssanitäters jagt mir gehörig Respekt ein. Naja, jetzt steht sie seit 1. Oktober mit Saisonkennzeichen 04-09 in der Garage und ich habe reichlich Vorfreude auf Anfang April. Ist wie Weihnachten diese Vorfreude. Gefällt mir. Hab aber auch gut reden, hab ganzjährig mein Alltagsmotorrad (Honda Innova) angemeldet. Ansonsten XT600 für zu zweit und eine GB500.

Die CB-1 ist vermutlich ein Japan-Modell. Keine Ahnung, wie die nach Deutschland gekommen ist. Hatte vorher auch nie davon gehört. Hat ein KM-Tacho, andere Sozius-Fussrastenausleger usw.

50.000km hat sie auf der Uhr, der Erstbesitzer hat alleine 45.000km damit gemacht. Dann eine junge Frau und danach Roger, der mir die Maschine verkauft hat. Registrierter Foriker hier im Forum.

Ich befürchte ich bin fahrzeugtechnisch in der Zeit stehen geblieben. Ist aber egal, mir macht es so wie es ist Spaß und es schont das Portemonnaie.

Soweit erst einmal. Wenn Ihr Fragen habt nur zu.

Es grüßt Euch
Robert

OfflineBenutzer-Profile anzeigenPrivate Nachricht senden    
DK
semiprofi
semiprofi



Geschlecht:
Alter: 61
Anmeldungsdatum: 01.12.2012
Beiträge: 294
Wohnort: Gelsenkirchen


blank.gif

BeitragVerfasst am: 29.12.2015, 23:38    (Kein Titel) Antworten mit ZitatNach oben

Hallo Fritten-Robert,

willkommen im Forum! Hast eine schwarze Japanerin wie ich auch. Die Fußrastenausleger für den Beifahrer sind anders (schön gelocht und aus Alu) und das Highlight ist die Auspuffanlage aus Edelstahl.
Meine CB-1 hab' ich noch, und die wird auch irgendwann wieder laufen. Ist einfach zu exotisch, dieser Motor. Und der technische Aufwand, den die Entwickler damals getrieben haben, wird heute von den Wirtschaftstypen der Unternehmen schon im Keim erstickt.

Daumen hoch - DK

_________________
Wenn ich falsch liege, bitte bescheid sagen!
Sonst glaube ich noch morgen, was ich heute schrieb.

OfflineBenutzer-Profile anzeigenPrivate Nachricht senden    
Glastiger
newbie
newbie



Geschlecht:
Alter: 49
Anmeldungsdatum: 15.06.2015
Beiträge: 27


germany.gif

BeitragVerfasst am: 31.01.2016, 13:52    (Kein Titel) Antworten mit ZitatNach oben

Hallo Fritten-Robert,

willkommen im Forum, ich bin auch noch recht neu hier.
Mir geht es genau so wie Dir - ich kann auch nur heizen mit der CB 1. Wirklich ein supergeiles Moped. Meine hat erst 10 000 Meilen runter und ich konnte mit Glück eine
Moriwaki 4-1 ( verchromte Krümmer, Alu-Schalldämpfer) erwerben. Sozusagen das I-Tüpfelchen auf dem Sahnehäubchen.
Ich bin auch beim Überlegen, ob ich zum Treffen in diesem Jahr runterfahre. Bis jetzt bin ich schon einige tausend Meilen störungsfrei unterwegs, also die Entfernung sollte nicht daran hindern.
Vielleicht sieht man sich ja mal!

OfflineBenutzer-Profile anzeigenPrivate Nachricht senden    
Fritten-Robert
amateur
amateur



Geschlecht:
Alter: 51
Anmeldungsdatum: 30.09.2015
Beiträge: 129
Wohnort: Aurich


germany.gif

BeitragVerfasst am: 01.02.2016, 00:36    (Kein Titel) Antworten mit ZitatNach oben

« Glastiger » hat folgendes geschrieben:
Hallo Fritten-Robert,

willkommen im Forum, ich bin auch noch recht neu hier.
Mir geht es genau so wie Dir - ich kann auch nur heizen mit der CB 1. Wirklich ein supergeiles Moped. Meine hat erst 10 000 Meilen runter und ich konnte mit Glück eine
Moriwaki 4-1 ( verchromte Krümmer, Alu-Schalldämpfer) erwerben. Sozusagen das I-Tüpfelchen auf dem Sahnehäubchen.
Ich bin auch beim Überlegen, ob ich zum Treffen in diesem Jahr runterfahre. Bis jetzt bin ich schon einige tausend Meilen störungsfrei unterwegs, also die Entfernung sollte nicht daran hindern.
Vielleicht sieht man sich ja mal!


Hi Glastiger,

lade doch mal ein Bildchen hoch. Moriwaki? Nie gehört...

Zum Treffen runter fahren? Wo steckst Du denn?

Mann ist das ruhig hier. Eigentlich sehr schade. Darum freue ich mich über Deinen Beitrag.

Gruß
Robert

OfflineBenutzer-Profile anzeigenPrivate Nachricht senden    
Glastiger
newbie
newbie



Geschlecht:
Alter: 49
Anmeldungsdatum: 15.06.2015
Beiträge: 27


germany.gif

BeitragVerfasst am: 01.02.2016, 11:25    (Kein Titel) Antworten mit ZitatNach oben

Hallo Fritten-Robert,

ich bin zwischen Lübeck und Wismar zu hause. Bild hochladen habe ich bis jetzt noch nicht hingekriegt. Kannst mir ja mal sagen, wie es geht. Dass es recht ruhig zugeht im Forum, habe ich auch schon gemerkt. Deine japanische Version finde ich auch sehr gut, ist schon etwas schicker mit dem Fussrastenhalter und der Edelstahlauspuffanlage. Und dann noch das Tacho mit Kilometer-anzeige. Ich habe seit einigen Jahren mit einer CB 1 geliebäugelt und ganz kurzfristig zugeschlagen. Stand in Neumünster das Ding, 20 Jahre in Frauenhand gewesen. Eigentlich perfekt, nur Kaltstartprobleme. Habe da aber auch schon einen Trick gefunden.
Dann habe ich noch eine GSX R 750 Bj. 2001. Geht natürlich noch ganz anders ab, aber kann man auch irgendwie nicht vergleichen. Die CB 1 ist so schön klein, leicht und handlich, die will ich auf jeden Fall behalten. Wir haben ja hier im Forum auch schon ein Vorbild - ich
glaube er ist 85 Jahre alt. Da fehlen mir noch 38 Jahre, mal sehen, ob die CB 1 das so lange
aushält. Mit dem Treffen bin ich noch nicht sicher, ich würde erstmal mit ein paar Leuten schreiben wollen, um zu sehen, ob die Chemie stimmt.
Wäre schon cool so ein Treffen mit lauter CB 1 Maschinen. Gesprächstoff hätte man ja.
Bist Du mit Deiner Maschine zufrieden oder musst Du noch viel machen zum Saisonstart?

Viele Grüße von der Ostsee - der Glastiger!

OfflineBenutzer-Profile anzeigenPrivate Nachricht senden    
peterson
fullprofi
fullprofi



Geschlecht:
Alter: 50
Anmeldungsdatum: 20.11.2006
Beiträge: 887
Wohnort: Rottendorf


germany.gif

BeitragVerfasst am: 01.02.2016, 22:17    (Kein Titel) Antworten mit ZitatNach oben

Wegen Treffen, Chemie stimmt auf jeden Fall. Lauter nette Leute, war letztes Jahr das erste mal dabei und war begeistert.
_________________
Jetzt ATV-Fahrer. Biete noch CB1 Teile an.

OfflineBenutzer-Profile anzeigenPrivate Nachricht sendenE-Mail senden    
Fritten-Robert
amateur
amateur



Geschlecht:
Alter: 51
Anmeldungsdatum: 30.09.2015
Beiträge: 129
Wohnort: Aurich


germany.gif

BeitragVerfasst am: 02.02.2016, 00:13    (Kein Titel) Antworten mit ZitatNach oben

« Glastiger » hat folgendes geschrieben:
Hallo Fritten-Robert,

ich bin zwischen Lübeck und Wismar zu hause. Bild hochladen habe ich bis jetzt noch nicht hingekriegt. Kannst mir ja mal sagen, wie es geht. Dass es recht ruhig zugeht im Forum, habe ich auch schon gemerkt. Deine japanische Version finde ich auch sehr gut, ist schon etwas schicker mit dem Fussrastenhalter und der Edelstahlauspuffanlage. Und dann noch das Tacho mit Kilometer-anzeige. Ich habe seit einigen Jahren mit einer CB 1 geliebäugelt und ganz kurzfristig zugeschlagen. Stand in Neumünster das Ding, 20 Jahre in Frauenhand gewesen. Eigentlich perfekt, nur Kaltstartprobleme. Habe da aber auch schon einen Trick gefunden.
Dann habe ich noch eine GSX R 750 Bj. 2001. Geht natürlich noch ganz anders ab, aber kann man auch irgendwie nicht vergleichen. Die CB 1 ist so schön klein, leicht und handlich, die will ich auf jeden Fall behalten. Wir haben ja hier im Forum auch schon ein Vorbild - ich
glaube er ist 85 Jahre alt. Da fehlen mir noch 38 Jahre, mal sehen, ob die CB 1 das so lange
aushält. Mit dem Treffen bin ich noch nicht sicher, ich würde erstmal mit ein paar Leuten schreiben wollen, um zu sehen, ob die Chemie stimmt.
Wäre schon cool so ein Treffen mit lauter CB 1 Maschinen. Gesprächstoff hätte man ja.
Bist Du mit Deiner Maschine zufrieden oder musst Du noch viel machen zum Saisonstart?

Viele Grüße von der Ostsee - der Glastiger!


Hi,

Bilder hochladen geht beim Beitrag schreiben ganz unten per sog. Attachment.

An meiner Maschine muss ich nicht viel tun zum Saisonstart. Es leckt ein ganz klein wenig Kühlwasser auf die horizontalen Rippen des linken Motorseitendeckel. Schmeckt eindeutig süßlich...

Ja Treffen: klingt doch gut, wenn man Peterson hier berichten hört vom letzten Treffen. Erstaunlich, dass dieses Forum ein Jahrestreffen hat trotz momentan so wenig Beiträgen. Vielleicht ist bereits alles gesagt...

Gruß
Robert

OfflineBenutzer-Profile anzeigenPrivate Nachricht senden    
Ronald
advanced newbie
advanced newbie



Geschlecht:
Alter: 63
Anmeldungsdatum: 11.06.2015
Beiträge: 71
Wohnort: 84069-Schierling


germany.gif

BeitragVerfasst am: 02.02.2016, 06:34    (Kein Titel) Antworten mit ZitatNach oben

Hallo Robert, Jungs / Mädels
Also ein Treffen ist eigentlich immer eine super Sache. Es kommen immer entweder die Wiederholungstaeter oder diejenigen die es dann auch noch werden oder so Enthusiasten wie ich. Wir haben für unseren Verein schon unzähligemale verschiedene Veranstaltungen ausgerichtet unter anderem auch ein Internationales Moto Morini Treffen mit ca. 140 Morinis dieser Seltenen Marke. Es war immer ein tolles Erlebnis. Den es kommt immer auf die innere Einstellung an. Drum sei jeder Neuer willkommen und jedem Alten gebührt Respekt. Mein Gott habe ich jetzt aber altklug dahergesprochen. Man möge es mir verzeihen. Herzliche Grüße Ronald

_________________
Aber ! Er hat immer gut gegessen.
www.moto25.de

OfflineBenutzer-Profile anzeigenPrivate Nachricht sendenWebsite dieses Benutzers besuchen    
Fritten-Robert
amateur
amateur



Geschlecht:
Alter: 51
Anmeldungsdatum: 30.09.2015
Beiträge: 129
Wohnort: Aurich


germany.gif

BeitragVerfasst am: 02.02.2016, 23:16    (Kein Titel) Antworten mit ZitatNach oben

Moin Ronald,

stimmt genau, so ein Marken oder Forumstreffen ist schon was besonderes. Aber "dieser" Morini-Clan muss eine ganz besondere Truppe sein. Hab nen ganzen Stapel der Club-Zeitschrift La Strega hier liegen. Ein Geschenk von einem Foriker"Kollegen" aus dem CUB-Forum. Kony sein Name...

Den dürftest Du kennen...

Jetzt, wo Du Dich als "Morini" zu erkennen gegeben hast wundert es mich auch nicht mehr, dass Du als Newbie hier das Forumstreffen "mal eben so" organisierst...

Gruß
Robert

OfflineBenutzer-Profile anzeigenPrivate Nachricht senden    
Ronald
advanced newbie
advanced newbie



Geschlecht:
Alter: 63
Anmeldungsdatum: 11.06.2015
Beiträge: 71
Wohnort: 84069-Schierling


germany.gif

BeitragVerfasst am: 03.02.2016, 16:19    (Kein Titel) Antworten mit ZitatNach oben

Hallo Robert
Ja das stimmt, den Kony kenne ich auch, macht den Althefte Versand für La Strega. Alles ganz tolle Jungs in der Moriniszene. Jedes Jahr ein Internationales Morinitreffen an wechselnden Orten in Deutschland mit ca.140 Teilnehmern. Das funktioniert schon seit Jahrzenten. Ich bin sicherlich hier im CB1 Forum ein Neuling, in der Szene mit 62 Jahren zähle ich aber schon bald langsam zu den Alten Säcken Wink
In unserem Verein der markenoffen ist gibt es neben Morini, Honda, Yamaha aber alle mögliche Marken. Einzige Bedingung die Mopets müssen älter als 25 Jahre sein. Die CB1 hat es mir aber besonders angetan und da sie mit Baujahr 89-90 in unsere Kriterien passt wurde die sofort aufgenommen. Ein drezahlfesster Motor vom feinsten, davon haben wir uns schon mehrfach überzeugen können bei verschiedenen Classicracing Veranstaltungen. Es gibt hier Jungs die den Motor in klassische Honda Rennfahrwerke verpflanzen. Zum Treffen eine kleine Anmerkung. Nicht lange überlegen, sondern den Cheff, Ehepartner, Freundin, Mama, Papa, Hund Wink und sonstige Personen die unser tägliches Leben bestimmen einfach vor die Tatsache stellen, an diesen 3 Tagen bin ich dann einfach mal wech.
Grüße Ronald
Image

Image

_________________
Aber ! Er hat immer gut gegessen.
www.moto25.de

OfflineBenutzer-Profile anzeigenPrivate Nachricht sendenWebsite dieses Benutzers besuchen    
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:      
Neues Thema eröffnenNeue Antwort erstellen


 Gehe zu:   



Berechtigungen anzeigen


Das Honda CB-1 Forum (NC27, 400cc, CB1) Forensicherheit

Powered by Orion based on phpBB © 2001, 2002 phpBB Group
CBACK Orion Style based on FI Theme
 
 Zeyz CB1 Seite  :: HONDA.DE  :: www.moto25.de