Honda CB-1 Forum, NC27, CB1, 400 Foren-Übersicht
Portal  •  Forum  •  Profil  •  Suchen   •  Registrieren  •  Einloggen, um private Nachrichten zu lesen  •  Login   

 Sportauspuff mit EG-ABE/E Prüfzeichen

Neues Thema eröffnenNeue Antwort erstellen
Autor Nachricht
Alrik
amateur
amateur



Geschlecht:

Anmeldungsdatum: 12.07.2016
Beiträge: 101
Wohnort: Höchst i. Odw.


germany.gif

BeitragVerfasst am: 01.08.2016, 10:08    (Kein Titel) Antworten mit ZitatNach oben

Nur für den (unwahrscheinlichen) Fall, dass die Marktlage für die CBR400 besser aussieht: Lässt sich ein Endtopf von der Baby Blade "einfach so" an die CB-1 schrauben?
OfflineBenutzer-Profile anzeigenPrivate Nachricht senden    
Fritten-Robert
amateur
amateur



Geschlecht:
Alter: 52
Anmeldungsdatum: 30.09.2015
Beiträge: 134
Wohnort: Aurich


germany.gif

BeitragVerfasst am: 02.08.2016, 15:47    (Kein Titel) Antworten mit ZitatNach oben

Du hattest doch ne Renntüte gekauft dachte ich rausgelesen zu haben. Was ist passiert? Zu leise? Zu laut? Berichte mal, woran das gescheitert ist. War das Ding nicht von Peterson?

Gruß
Robert

_________________
Meine 1. CB-1: ca. 1989 in blau mit Meilentacho. Nach einer Woche mit dem angestrebten Gewinn verkauft und nie vergessen.

Meine 2. CB-1: im Besitz seit Sept. 2015. Vermutlich eine Japan-Version in schwarz mit schwarzen Felgen, Edelstahlauspuff etc. Vorbesitzer: Roger (hier aus dem Forum)

OfflineBenutzer-Profile anzeigenPrivate Nachricht senden    
hutchence
amateur
amateur



Geschlecht:
Alter: 53
Anmeldungsdatum: 27.05.2016
Beiträge: 106
Wohnort: Nähe Bonn


germany.gif

BeitragVerfasst am: 02.08.2016, 16:45    (Kein Titel) Antworten mit ZitatNach oben

« Fritten-Robert » hat folgendes geschrieben:
Du hattest doch ne Renntüte gekauft dachte ich rausgelesen zu haben. Was ist passiert? Zu leise? Zu laut? Berichte mal, woran das gescheitert ist. War das Ding nicht von Peterson?

Gruß
Robert



Die Tüte von Peterson ist bei mir

OfflineBenutzer-Profile anzeigenPrivate Nachricht senden    
Fritten-Robert
amateur
amateur



Geschlecht:
Alter: 52
Anmeldungsdatum: 30.09.2015
Beiträge: 134
Wohnort: Aurich


germany.gif

BeitragVerfasst am: 03.08.2016, 07:14    (Kein Titel) Antworten mit ZitatNach oben

Bei meiner war ein fetter Kerker-Aufkleber an der Schwinge beim Kauf. Kerker steht allerdings in Aurich für Transportbeton , also runter damit.

Nein, das einzige was von Kerker war, war der Aufkleber. Auf dem montierten Endtopf ist Honda eingestempelt. Nix Kerker.

Idee: ne komplette Maschine kaufen, Edelteile umbauen und dann die verunedelte Maschine wieder verticken. Oder auf Zeit spielen. Früher oder später tauchen die gesuchten Teile (hier) auf.

Gruß Robert

OfflineBenutzer-Profile anzeigenPrivate Nachricht senden    
Glastiger
newbie
newbie



Geschlecht:
Alter: 50
Anmeldungsdatum: 15.06.2015
Beiträge: 28


germany.gif

BeitragVerfasst am: 03.08.2016, 19:44    (Kein Titel) Antworten mit ZitatNach oben

Moin, ich habe eine Moriwaki Komplettanlage angebaut.
War ein Glückstreffer bei ebay Kleinanzeigen für ca. 300,- gebraucht.
Sieht super aus ( verchromte Krümmer und polierter Aludämpfer).
Leistung ist genau wie vorher super und Sound ist schon fast etwas zu laut.
Der Haken: hat kein Prüfzeichen, dafür stand drauf " NOT FOR HIGHWAY USE "
NOT und USE habe ich abgeschliffen und wieder blank poliert.
Ich hoffe, daß das keiner merkt Wink

OfflineBenutzer-Profile anzeigenPrivate Nachricht senden    
Dieter
mega-profi
mega-profi



Geschlecht:
Alter: 55
Anmeldungsdatum: 04.09.2006
Beiträge: 3353
Wohnort: Hessen/Gießen


germany.gif

BeitragVerfasst am: 04.08.2016, 10:57    (Kein Titel) Antworten mit ZitatNach oben

Hallo,
die Idee mit dem Abschleifen von NOT und USE find ich genial

Ich denk wenn man nicht unbedingt in bewohnten Gebiet Sperl macht dann geht das.

Meine SV bollert trotz DB eater so das jedes mal bei der HU der Pegelmesser zum Einsatz kommt

_________________
Gruß Dieter

OfflineBenutzer-Profile anzeigenPrivate Nachricht senden    
Glastiger
newbie
newbie



Geschlecht:
Alter: 50
Anmeldungsdatum: 15.06.2015
Beiträge: 28


germany.gif

BeitragVerfasst am: 04.08.2016, 12:23    (Kein Titel) Antworten mit ZitatNach oben

Moin Dieter,
im Oktober muss ich zum TÜV, bin gespannt, ob es da Ärger gibt.
DB -Eater habe ich zwar drin, aber ob das reicht?
Zur Not habe ich mir schon einen originalen Honda Auspuff besorgt
( ich glaube von der Honda CBR 900, SC 28 ). Da muss ich noch den
Aufnahmeflansch ändern, damit es passt.
Ich sehe gerade, daß Du sozusagen zum Urgestein des Forum gehörst.
Fährst Du noch CB 1 ?

Gruß Glastiger!

OfflineBenutzer-Profile anzeigenPrivate Nachricht senden    
Dieter
mega-profi
mega-profi



Geschlecht:
Alter: 55
Anmeldungsdatum: 04.09.2006
Beiträge: 3353
Wohnort: Hessen/Gießen


germany.gif

BeitragVerfasst am: 04.08.2016, 16:21    (Kein Titel) Antworten mit ZitatNach oben

Hallo,
nein habe seit etwa 2 Monaten keine CB1 mehr.

Das mit dem TÜV wird kein Problem darstellen denke ich.

_________________
Gruß Dieter

OfflineBenutzer-Profile anzeigenPrivate Nachricht senden    
Alrik
amateur
amateur



Geschlecht:

Anmeldungsdatum: 12.07.2016
Beiträge: 101
Wohnort: Höchst i. Odw.


germany.gif

BeitragVerfasst am: 04.08.2016, 22:00    (Kein Titel) Antworten mit ZitatNach oben

Jetzt wo ich SC28 les: Irgendein anderer Pott ab Werk, den man ohne große Klimmzüge an die CB-1 spaxen könnte? Mir geht's nicht um Krach, ich will einfach nur ne etwas gepflegtere Optik.
OfflineBenutzer-Profile anzeigenPrivate Nachricht senden    
BIXEL
Admin
Admin



Geschlecht:
Alter: 48
Anmeldungsdatum: 27.08.2006
Beiträge: 1101
Wohnort: IK-Thüringen


blank.gif

BeitragVerfasst am: 05.08.2016, 05:42    (Kein Titel) Antworten mit ZitatNach oben

Mann kann jeden Endtopf anbauen der ein E-Prüfzeichen hat.
Am besten noch Eintragen lassen und ruhe hats.

MfG

_________________




OfflineBenutzer-Profile anzeigenPrivate Nachricht sendenWebsite dieses Benutzers besuchenICQ-Nummer    
Alrik
amateur
amateur



Geschlecht:

Anmeldungsdatum: 12.07.2016
Beiträge: 101
Wohnort: Höchst i. Odw.


germany.gif

BeitragVerfasst am: 05.08.2016, 10:57    (Kein Titel) Antworten mit ZitatNach oben

Das ist so nicht ganz richtig. Man jeden Topf eintragungsfrei anbauen, der ein e-Zeichen hat und für genau dieses Motorrad gedacht ist, denn nur für einen bestimmten Fahrzeugtyp hat er eine EG-Betriebserlaubnis.
Alles andere ist Eigenbau und definitiv abnahmepflichtig. Das wär mir aber wurscht, wenn man denn wüsste, dass irgendwas halbwegs gut zu montieren wäre.

OfflineBenutzer-Profile anzeigenPrivate Nachricht senden    
Alrik
amateur
amateur



Geschlecht:

Anmeldungsdatum: 12.07.2016
Beiträge: 101
Wohnort: Höchst i. Odw.


germany.gif

BeitragVerfasst am: 22.08.2016, 12:57    (Kein Titel) Antworten mit ZitatNach oben

Ich bin ja immer noch auf der Suche. Wenn ich das richtig sehe, gibt es zwei verschiedene Auspuffversionen ab Werk, ne einteilige und eine, bei der Krümmer und Topf separate Teile sind. Sehe ich das richtig?
OfflineBenutzer-Profile anzeigenPrivate Nachricht senden    
Glastiger
newbie
newbie



Geschlecht:
Alter: 50
Anmeldungsdatum: 15.06.2015
Beiträge: 28


germany.gif

BeitragVerfasst am: 22.08.2016, 15:00    (Kein Titel) Antworten mit ZitatNach oben

Moin Alrik,
das wird wohl so sein. Unsere " deutschen", das heißt hierher über Umwege importierten Maschinen haben ja den komplett verschweißten schwarzen Auspuff. Ich glaube die japanischen Modelle haben den schöneren Auspuff mit verchromten Krümmern und geschraubtem Endtopf.
Ich habe eine Komplettanlage von Moriwaki dran. Krümmer verchromt, Auspuff Alu und
angeflanscht. Passgenauigkeit 100 %. Auch Hauptständer konnte dranbleiben. Aber das war
ja nur ein einmaliger Glücksgriff. Ich empfehle Dir z.B. mit Schelle einen schicken Endtopf
mit E-Nr. zu montieren. Am besten von einer Honda und dann sollte es doch keinen Ärger geben.
Grüße von der Ostsee - Glastiger

OfflineBenutzer-Profile anzeigenPrivate Nachricht senden    
Alrik
amateur
amateur



Geschlecht:

Anmeldungsdatum: 12.07.2016
Beiträge: 101
Wohnort: Höchst i. Odw.


germany.gif

BeitragVerfasst am: 23.08.2016, 09:18    (Kein Titel) Antworten mit ZitatNach oben

So in der Art wollte ich ja vorgehen. Ich wollte nur vermeiden, den Auspuff durchzuschneiden. Aber wenn's so ist, dann isses halt so. Smile
Danke für die Infos.

OfflineBenutzer-Profile anzeigenPrivate Nachricht senden    
Fritten-Robert
amateur
amateur



Geschlecht:
Alter: 52
Anmeldungsdatum: 30.09.2015
Beiträge: 134
Wohnort: Aurich


germany.gif

BeitragVerfasst am: 23.08.2016, 09:47    (Kein Titel) Antworten mit ZitatNach oben

Hi,

ich hab die Japan-Version in Edelstahl. Hier das Bild:

http://buse.staff.jade-hs.de/auspuff.jpg


Ist ein original Hondateil.

Gruß
Robert

_________________
Meine 1. CB-1: ca. 1989 in blau mit Meilentacho. Nach einer Woche mit dem angestrebten Gewinn verkauft und nie vergessen.

Meine 2. CB-1: im Besitz seit Sept. 2015. Vermutlich eine Japan-Version in schwarz mit schwarzen Felgen, Edelstahlauspuff etc. Vorbesitzer: Roger (hier aus dem Forum)

OfflineBenutzer-Profile anzeigenPrivate Nachricht senden    
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:      
Neues Thema eröffnenNeue Antwort erstellen


 Gehe zu:   



Berechtigungen anzeigen


Das Honda CB-1 Forum (NC27, 400cc, CB1)



Powered by Orion based on phpBB © 2001, 2002 phpBB Group
CBACK Orion Style based on FI Theme
 
 Zeyz CB1 Seite  :: HONDA.DE  :: www.moto25.de