Honda CB-1 Forum, NC27, CB1, 400 Foren-Übersicht
Portal  •  Forum  •  Profil  •  Suchen   •  Registrieren  •  Einloggen, um private Nachrichten zu lesen  •  Login   

 Meine CB 1

Neues Thema eröffnenNeue Antwort erstellen
Autor Nachricht
Honda CB1
Gast










BeitragVerfasst am: 03.01.2011, 11:22    (Kein Titel) Antworten mit ZitatNach oben

Das heißt Bremsbeläge !!!

Bremsklötze oder Bremssteine gibt es nicht.

Online    
RoadrunnerCB1
amateur
amateur



Geschlecht:
Alter: 30
Anmeldungsdatum: 30.10.2010
Beiträge: 144
Wohnort: Leipzig


germany.gif

BeitragVerfasst am: 03.01.2011, 17:54    (Kein Titel) Antworten mit ZitatNach oben

@ hercules:
ich glaube ein link zu deinen bildern hätte es auch getan...
zum 2. habe ich meine maschine selbst auf bereitet weggeben zum beschichten oder lacken hätt ich auch gekönnt aber ich hab alles selbst gemacht
das einzige was ich machen lassen muss ist: die delle im tank raus ziehen lassen und dann verzinnen und da dort sowie gleicheiner bei ist macht er den lack gleich mit...

alles andere ist handmade by me!!!!!!!


außerdem ist kosten nutzen immer ein wichtiger aspekt. es ist das erste möppi und es wird nicht das letzte möppi sein. und ganz ehrlich die jüngste ist es auch nimmer also das gled was man investiert kriegt man nie wieder

das geld was ihr hier in eure cb's investiert spar ich und gönne mir dann was jüngeres mit mehr power ich kauf lieber ne cbr komplett als das ich einzelteile an ein älteres modell schraube

und trotz aller macken sieht meine cb jetzt schon chic aus und wenn alles fertig ist wirds auch ein hingucker
jeder farbklecks der da ist wo ihr euch nun dran stört und sagt das es grottig aussieht ist meine ganz eigene handschrift

_________________
Four wheels move the body. Two wheels move the soul!

Schaut in meinen Fotoblog

OfflineBenutzer-Profile anzeigenPrivate Nachricht sendenE-Mail senden    
Tabaluga273
fullprofi
fullprofi



Geschlecht:
Alter: 42
Anmeldungsdatum: 18.08.2010
Beiträge: 876


blank.gif

BeitragVerfasst am: 03.01.2011, 18:13    (Kein Titel) Antworten mit ZitatNach oben

Sorry , aber irgendwie hört sich das ein wenig eingeschnappt an... Sicher hast Du recht wenn man bedenkt wie Alt die CB1 ist da keine Unsummen zu investieren , und selbst wenn das einer tut ist es ja Ansichtssache. Ich persönlich finde nur das z.b im Falle deiner Bremsanlage es ausser evt. mehr Zeit NIX weiter gekostet hätte , und meine Meinung ist dann wenn was machen dann lieber mehr Zeit und ordentlich.. und wenn Du öffentlich dein Möppi und Umbau vorstellst , mu0t Du auch mit unterschiedlichen Meinungen rechnen.. Aber recht hast Du auch dein Moped wird sicher gut aussehen wenn Sie fertig ist aber das liegt nun mal im Auge des Betrachters.. vor allem weil viele Fehler auf Fotos nicht auffallen und in Live noch mehr rüber kommen , und für jemanden mit gutem Auge dann auch Sofort die Details auffallen die ein Laie nicht sieht ...
_________________
Gruß Andy

OfflineBenutzer-Profile anzeigenPrivate Nachricht senden    
Joerg_LM
fullprofi
fullprofi



Geschlecht:

Anmeldungsdatum: 03.09.2006
Beiträge: 850


blank.gif

BeitragVerfasst am: 03.01.2011, 20:44    (Kein Titel) Antworten mit ZitatNach oben

« Honda CB1 » hat folgendes geschrieben:
Das heißt Bremsbeläge !!!

Bremsklötze oder Bremssteine gibt es nicht.


Sicher?

Die Teile setzten sich aus dem Belagträger, unsere Kunden nennen sie auch Rückenplatte, und dem Bremsbelag zusammen.
Bei Trommelbremsen spricht man von Bremsbacken.
Bei Kupplungen heißt das Teil Reibscheibe und nicht Kupplungsbelag.

Ich habe immo keine Ahnung wie „Bremsbeläge“ richtig heißen.

@Andi,
die Möhre hat einen Schwimmsattel, keine schwimmend gelagerte Scheibe.


Das mit dem Sattel find ich jetzt nicht wirklich schlimm, da ich noch eine Sattelüberholung und die Montage von Stahlflex unterstelle. Ich hätte aber nie solche Bilder in Netz gestellt.

Schlimm sind in meinen Augen der überlackierte Aufkleber an der Schwinge und die Links zu den Bildern.
Ich habe mir eins angeschaut, dann konnte ich gefühlte 20 Fenster zumachen.



Gruß Jörg

_________________
Das Leben ist zu kurz um sich mit kleinen hässlichen CB1sen rumzuärgern!

HiddenBenutzer-Profile anzeigenPrivate Nachricht senden    
Margie
mega-profi
mega-profi



Geschlecht:
Alter: 38
Anmeldungsdatum: 04.09.2006
Beiträge: 2149
Wohnort: Schwäbisch Hall


blank.gif

BeitragVerfasst am: 03.01.2011, 21:04    (Kein Titel) Antworten mit ZitatNach oben

« RoadrunnerCB1 » hat folgendes geschrieben:
... handmade by me!!!!!!!
.... ist meine ganz eigene handschrift


individualität und alles selber machen ist die eine seite.
unqualifizierter murks eine andere seite. Applause

das jetzige ergebnis ist nicht mehr und nicht weniger als ein halbherziger blender.

ein sehenswerter umbau braucht etwas mehr detailverliebtheit.

bin eh schon gespannt wie rot lackierte schwimmsättel zu orangenen anbauteilen aussehen.

_________________
NOTVERKAUF: CB-1 EZ.94, 2. Hand, 8.600 mls, frisch TÜV, neue Reifen, neuer Kettenkit, Stahlflex, BSM Auspuff, TOP zustand, VB 750€
klick hier

OfflineBenutzer-Profile anzeigenPrivate Nachricht sendenICQ-Nummer    
Herbert Mohrs
fullprofi
fullprofi



Geschlecht:
Alter: 67
Anmeldungsdatum: 03.09.2006
Beiträge: 313
Wohnort: Düsseldorf


blank.gif

BeitragVerfasst am: 03.01.2011, 21:40    (Kein Titel) Antworten mit ZitatNach oben

Ich verstehe im Moment nicht, was hier abläuft.


Roadrunner gestaltet sein eigenes Motorrad und stellt es hier vor.

Dafür bekommt er nur Prügel.

Ich kann nicht sagen, dass mir das gefällt.

OfflineBenutzer-Profile anzeigenPrivate Nachricht sendenE-Mail senden    
Hercules1992
mega-profi
mega-profi



Geschlecht:
Alter: 25
Anmeldungsdatum: 07.09.2008
Beiträge: 1075
Wohnort: Hiddenhausen (NRW)


germany.gif

BeitragVerfasst am: 04.01.2011, 00:21    (Kein Titel) Antworten mit ZitatNach oben

Mal so zum Thema selbstgemacht:

Mit 16 habe ich eine alter Hercules komplett selbst restauriert! Alle Anbauteile selbst in Farbe und den Rahmen samt Schwinge in schwarz lackiert.

Da war ich auch unheimlich stolz auf mich! Leider hielt der Lack nur ein Jahr, danach gings massiv abwärts.
Daraus habe ich gelernt und da ich immernoch keine Lackierkabine o.ä. zur Verfügung habe, lasse ich die Sachen machen damits auch wirklich hält!

Bis jetzt finde ichs schade was du mit deinem Moped machst. Die Bilder lassen bis jetzt jedenfalls nicht viel gutes erkennen. Vielleicht kommt das ja mit dem "Feinschliff"

PS: Warum soll ich mir die Mühe machen und meine Bilder auf einer anderen Website hochladen, wenn ich das doch hier mit nur 2 Klicks machen kann?


@Jörg: Mir ist klar das die Kiste einen Schwimmsattel hat! Die Bremsscheibe ist aber nicht starr. Die Nieten die die Nabe und den, ich nenne es mal Bremsring zusammenhalten sind mit Federscheiben verbaut... wenn da dann Lack drauf ist wird er nicht lange halten.

_________________
PS: Schaut mal in mein Album



Schöne Grüße

Andi

OfflineBenutzer-Profile anzeigenPrivate Nachricht sendenWebsite dieses Benutzers besuchenSkype NameICQ-Nummer    
Honda CB1
Gast










BeitragVerfasst am: 04.01.2011, 11:50    (Kein Titel) Antworten mit ZitatNach oben

Diese (unsere) Bremsscheibe (vorn) ist eine halbschwimmende Bremsscheibe.

Schwimmende Bremsscheiben werden im Rennsport verwendet und die klappern wie ein Sack Kronkorken.

Sind im Prinzip genauso aufgebaut, nur dass die Federscheiben fehlen und deshalb wackelt das Teil (axial) wie ein Lämmerschwanz und rasselt wie sau.

Starre Bremsscheiben bestehen aus einem Stück Eisen, dass gefräst wurde.

Online    
Fabs
fullprofi
fullprofi



Geschlecht:
Alter: 35
Anmeldungsdatum: 26.02.2008
Beiträge: 541


germany.gif

BeitragVerfasst am: 04.01.2011, 12:15    (Kein Titel) Antworten mit ZitatNach oben

@ Herberts...
Schwieriges Thema... ich denke man sollte etwas weniger mecken und die Vorwürfe eher in Hilfestellungen wandeln... da hier aber nur leute vertreten sind die schon mehr oder weniger erfahrener sind was schraubereien betrifft kann man die teilweise empörung nachvollziehen Smile

_________________
Gruß Fabs Wink

OfflineBenutzer-Profile anzeigenPrivate Nachricht senden    
RoadrunnerCB1
amateur
amateur



Geschlecht:
Alter: 30
Anmeldungsdatum: 30.10.2010
Beiträge: 144
Wohnort: Leipzig


germany.gif

BeitragVerfasst am: 04.01.2011, 21:32    (Kein Titel) Antworten mit ZitatNach oben

mir ist scheißegal was hier mancher mega-profi von sich gibt...
wenn die roten sättel nicht ins gesamtbild passen dann wird halt mit schwarzen sattellack umlackiert
aber wie gesagt, warten auf gesamtbild

@Hercules
ich hab letztes jahr eine simson s51 wideraufgebaut und alles selbst lackiert mit kompressor und 2k lack und was soll ich sagen der lack hält und hält

ach ja der besagte aufkleber auf der schwinge ging nicht ab

aber was solls 2013 heißt es linke spur mit 200 ps und 201 kg fahrbereit bmw s1000rr (mein freund lässt mich mit seinem baby spielen so bald ich darf)

_________________
Four wheels move the body. Two wheels move the soul!

Schaut in meinen Fotoblog

OfflineBenutzer-Profile anzeigenPrivate Nachricht sendenE-Mail senden    
Tabaluga273
fullprofi
fullprofi



Geschlecht:
Alter: 42
Anmeldungsdatum: 18.08.2010
Beiträge: 876


blank.gif

BeitragVerfasst am: 04.01.2011, 22:30    (Kein Titel) Antworten mit ZitatNach oben

Vorsicht sowas kann eine Waffe sein auch wenn Du dann " Darfst "... erst einmal NUR fahren bevor Du an PS und Linke Spur denkst...
_________________
Gruß Andy

OfflineBenutzer-Profile anzeigenPrivate Nachricht senden    
RoadrunnerCB1
amateur
amateur



Geschlecht:
Alter: 30
Anmeldungsdatum: 30.10.2010
Beiträge: 144
Wohnort: Leipzig


germany.gif

BeitragVerfasst am: 04.01.2011, 22:49    (Kein Titel) Antworten mit ZitatNach oben

danke für den tipp aber das weiß ich selbst
_________________
Four wheels move the body. Two wheels move the soul!

Schaut in meinen Fotoblog

OfflineBenutzer-Profile anzeigenPrivate Nachricht sendenE-Mail senden    
Fabs
fullprofi
fullprofi



Geschlecht:
Alter: 35
Anmeldungsdatum: 26.02.2008
Beiträge: 541


germany.gif

BeitragVerfasst am: 05.01.2011, 19:39    (Kein Titel) Antworten mit ZitatNach oben

@roadrunner... hier muss sich keiner profilieren Wink net bös gemeint aber das forum hat ein gewisses niveau und das wollen wir doch auch waren Wink
_________________
Gruß Fabs Wink

OfflineBenutzer-Profile anzeigenPrivate Nachricht senden    
RoadrunnerCB1
amateur
amateur



Geschlecht:
Alter: 30
Anmeldungsdatum: 30.10.2010
Beiträge: 144
Wohnort: Leipzig


germany.gif

BeitragVerfasst am: 12.01.2011, 19:51    (Kein Titel) Antworten mit ZitatNach oben

so mein tank ist verzinnt und liegt zusammen mit heck, maske beim lackierer

allerdings werden die teile nicht repsolorange das war mir irgendwie nicht auffällig genug
also sollte es lamborgini orange werden das allerding ist eine farbe die man sich von lamborigini schicken lassen muss und das ein 3 schicht effektlack ist ist die variante teuer und sprengt jeglichen rahmen da wäre der lack fast teuerer als der anschaffungspreis des ganzen motorrades

also hab ich dem lackierer gesagt such was, das ähnlich ist auffällig und im rahmen bleibt
ergebnis: electric orange von ford SAUGEILE FARBE!!!!

leider is es noch net fertig aber ich hab die farbe gesehen...

und bald ist der 1.3 ... hoffentlich schneit es nimmer..............

_________________
Four wheels move the body. Two wheels move the soul!

Schaut in meinen Fotoblog

OfflineBenutzer-Profile anzeigenPrivate Nachricht sendenE-Mail senden    
RoadrunnerCB1
amateur
amateur



Geschlecht:
Alter: 30
Anmeldungsdatum: 30.10.2010
Beiträge: 144
Wohnort: Leipzig


germany.gif

BeitragVerfasst am: 04.03.2011, 23:27    (Kein Titel) Antworten mit ZitatNach oben

Nach dem ich die kleine Diva vor 14 Tagen zusammen gebaut und in neuem Glanz erstrahlte, wollte ich auf dem Garagenkomplex ne Runde drehen. Aber denkste nix... Sie wollte nicht!
Also ab zu Honda und n Termin gemacht. Es sollte sowie so eine neue Drossel eingesetzt werden. Die Diagnose Vergaser komplett verstellt und dreckig... Die Vermutung hatte ich auch schon ohne den Hondaschrauber. Der Vorbesitzer hat sich in 5 Jahren nicht so richtig gekümmert um die Püppi da war sie das Arbeitstier.

So nun ist meine Diva wieder heim (seit gestern) und was soll ich sagen sie lebt!!! Bin heute ne kleine Runde gefahren war zwar barbarst kalt aber Spaß hats gemacht. Erst recht als sich ein Autofahrer in seinem Auto um drehte und schaute was hinter ihm los ist. An der nächsten Kreuzung stand er an der Kreuzung neben mir und fragte was das für eine Maschine ist. Als er hörte das es eine 400er Honda von 1989 ist bekam er erst große Augen dann lachte er und meinte also nix gefährliches. Glaubt er... Rot, Gelb, Gang rein... Grün und was sah er? Klar mein Heck...
Nur nach 3 Stunden Stillstand wollte sie nicht so richtig anspringen. Mit Choke ging gleich gar nix wer weiß... Morgen noch mal testen

_________________
Four wheels move the body. Two wheels move the soul!

Schaut in meinen Fotoblog

OfflineBenutzer-Profile anzeigenPrivate Nachricht sendenE-Mail senden    
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:      
Neues Thema eröffnenNeue Antwort erstellen


 Gehe zu:   



Berechtigungen anzeigen


Das Honda CB-1 Forum (NC27, 400cc, CB1) Forensicherheit

Powered by Orion based on phpBB © 2001, 2002 phpBB Group
CBACK Orion Style based on FI Theme
 
 Zeyz CB1 Seite  :: HONDA.DE  :: www.moto25.de