Honda CB-1 Forum, NC27, CB1, 400 Foren-Übersicht
Portal  •  Forum  •  Profil  •  Suchen   •  Registrieren  •  Einloggen, um private Nachrichten zu lesen  •  Login   

 Umfrage

Neues Thema eröffnenNeue Antwort erstellen
Autor Nachricht
imprincipja
amateur
amateur



Geschlecht:

Anmeldungsdatum: 13.10.2006
Beiträge: 197
Wohnort: Hollenstedt


germany.gif

BeitragVerfasst am: 23.06.2009, 17:46    Umfrage Antworten mit ZitatNach oben

Wer wäre denn nächstes Jahr dabei?
Welche Strecke favorisiert Ihr??
In welchem Monat sollte es stattfinden???

Ich würde mich bereit erklären alles soweit zu organisieren, daß die/der einzelne nur noch bezahlen, anreisen, Spass haben und abreisen selbst erledigen muß.

Dieses Jahr waren schon das www.donnermeister.de MT01 Forum und ein Teil des www.2-ventiler.de BMW 2Ventiler Forums
da...

Es ist übrigens kein Renntraining mit hauen, stechen, ausbremsen, abdrängen etc. sondern eine geführte Veranstaltung bei der jede/r, egal wie routiniert er/sie schon fährt neben einer Menge Spass noch eine Menge Reserven mitnehmen kann...

Ein paar Antworten fände ich gut, auch wenn es pauschale Absagen wie:

"Ich brauche kein Kurventraining, Rossi hat bei mir fahren gelernt"
oder
"Ich bin zu jung/alt um Spass zu haben"
oder
"Ich fahre gar nicht mit meinem Motorrad"

sind.

Also, wie siehts aus?

Hier noch einmal die Strecken:

Heidbergring in Geesthacht(bei Hamburg): bis 30Teilnehmer
Image
Image


Fliegerhorst Fassberg(bei Celle): bis 30Teilnehmer
Image

Harzring in Aschersleben(Reinstedt): bis 45Teilnehmer
Image

OfflineBenutzer-Profile anzeigenPrivate Nachricht sendenWebsite dieses Benutzers besuchen    
Margie
mega-profi
mega-profi



Geschlecht:
Alter: 38
Anmeldungsdatum: 04.09.2006
Beiträge: 2149
Wohnort: Schwäbisch Hall


blank.gif

BeitragVerfasst am: 24.06.2009, 09:23    (Kein Titel) Antworten mit ZitatNach oben

ich bin nicht dabei
_________________
NOTVERKAUF: CB-1 EZ.94, 2. Hand, 8.600 mls, frisch TÜV, neue Reifen, neuer Kettenkit, Stahlflex, BSM Auspuff, TOP zustand, VB 750€
klick hier

OfflineBenutzer-Profile anzeigenPrivate Nachricht sendenICQ-Nummer    
imprincipja
amateur
amateur



Geschlecht:

Anmeldungsdatum: 13.10.2006
Beiträge: 197
Wohnort: Hollenstedt


germany.gif

BeitragVerfasst am: 24.06.2009, 15:17    (Kein Titel) Antworten mit ZitatNach oben

Schade Margie,

na ja, wenigstens kommt hier mal ein Lebenszeichen aus dem Forum...

Gruß
Thomas

OfflineBenutzer-Profile anzeigenPrivate Nachricht sendenWebsite dieses Benutzers besuchen    
monstera1171
amateur
amateur



Geschlecht:
Alter: 46
Anmeldungsdatum: 25.05.2009
Beiträge: 135
Wohnort: Gladbeck


germany.gif

BeitragVerfasst am: 24.06.2009, 16:05    (Kein Titel) Antworten mit ZitatNach oben

Hi Thomas, ich auch nicht, ist mir alles zu weit weg.
Da leider kaum einer aus dem Forum in meiner Nähe wohnt.
Ohne "Begleitschutz" fahr ich solche Strecken nicht. Hab immer Angst sie könnte irgendwo den Geist aufgeben und ich steh dann allein auf weiter Flur.
Schade, fänds auch gut mal die Leute kennenzulernen, die sich hier schreiben und mir immer so gute Tips geben.
Leider scheint es ja sehr schwer zu sein, alle unter ein Dach zu bringen. Geschweige denn diese, von vielen befürwortete, Mitgliederkarte im Forum einzubauen. Wenn man wüßte wo die Leute hier wohnen, könnten sich doch die Treffen, die nah bei einander leben. Und dann Gruppen bilden, die zu nem großen Treffen fahren.
Bei all den technischen Tips hier und so, geht so was Tolles wie das Fahren an sich irgendwie leider verloren.

Nicht das man gleich nen MC CB1 gründen würde, nur mal einfach zusammenkommen. Das fänd ich prima.

Also, leider NEIN von mir.

LG Tami

_________________
Was dem Hörnchentier seine Nuss, ist dem Tamilein ihr Bike!

OfflineBenutzer-Profile anzeigenPrivate Nachricht senden    
Honda CB1
Gast










BeitragVerfasst am: 24.06.2009, 16:30    (Kein Titel) Antworten mit ZitatNach oben

600 - 700 Km --> zu weit, bei mir auch nein Sad
Online    
imprincipja
amateur
amateur



Geschlecht:

Anmeldungsdatum: 13.10.2006
Beiträge: 197
Wohnort: Hollenstedt


germany.gif

BeitragVerfasst am: 24.06.2009, 19:10    (Kein Titel) Antworten mit ZitatNach oben

Das 600km Anfahrt dem einzelnen zu weit sind kann ich nachvollziehen...

Möglicherweise würden wir zum Hunsrückring(55483 Flughafen Hahn) anrücken, wenn sich das lohnt...
Soll heißen 2Tage a`30Teilnehmer wären optimal...genaueres müssen wir kalkulieren.

Wäre das für Euch "Südländer" eine Option??

OfflineBenutzer-Profile anzeigenPrivate Nachricht sendenWebsite dieses Benutzers besuchen    
Joerg_LM
fullprofi
fullprofi



Geschlecht:

Anmeldungsdatum: 03.09.2006
Beiträge: 850


blank.gif

BeitragVerfasst am: 24.06.2009, 19:53    (Kein Titel) Antworten mit ZitatNach oben

Reizt mich seit Jahren.

Ich kenn aber die Kosten von Kumpels die regelmäßig auf der Strecke sind.

Sorry, aber bei zwei Mopeds ist mir der Spaß (auch ohne Sturzschäden) zu teuer.

Gruß Jörg

_________________
Das Leben ist zu kurz um sich mit kleinen hässlichen CB1sen rumzuärgern!

HiddenBenutzer-Profile anzeigenPrivate Nachricht senden    
helen
fullprofi
fullprofi



Geschlecht:
Alter: 53
Anmeldungsdatum: 23.07.2007
Beiträge: 841
Wohnort: Saarland MZG


germany.gif

BeitragVerfasst am: 24.06.2009, 20:02    (Kein Titel) Antworten mit ZitatNach oben

Näher geht es für mich nicht als am Hunsrück

Habe ich aber noch nicht gehört.

Da könnte ich einfach mal so hin fahren

_________________
Gruss Helen
-------------------------------------------------------------------------
Das Geheimnis größter Fruchtbarkeit und Daseinsfreude lautet:
Lebe gefährlich! Wink
(Nitzsche)

OfflineBenutzer-Profile anzeigenPrivate Nachricht senden    
imprincipja
amateur
amateur



Geschlecht:

Anmeldungsdatum: 13.10.2006
Beiträge: 197
Wohnort: Hollenstedt


germany.gif

BeitragVerfasst am: 25.06.2009, 04:56    (Kein Titel) Antworten mit ZitatNach oben

@Joerg_LM:
Was meinst Du denn kostet ein Tag Kurventraining auf einer kleinen Strecke insgesamt? Also was kommt ausser der Teilnahmegebühr noch dazu??
Gruß
Thomas

OfflineBenutzer-Profile anzeigenPrivate Nachricht sendenWebsite dieses Benutzers besuchen    
Margie
mega-profi
mega-profi



Geschlecht:
Alter: 38
Anmeldungsdatum: 04.09.2006
Beiträge: 2149
Wohnort: Schwäbisch Hall


blank.gif

BeitragVerfasst am: 25.06.2009, 12:16    (Kein Titel) Antworten mit ZitatNach oben

« imprincipja » hat folgendes geschrieben:
Schade Margie,

na ja, wenigstens kommt hier mal ein Lebenszeichen aus dem Forum...

Gruß
Thomas


ich würd so gern, aber wir haben grad sehr viele andere prioritäten.
motorradfahren ist bei uns momentan bischen hinten dran...wir haben mühe mit den TÜV terminen hinterherzukommen
der harzring macht mich voll an! ... nur dieses und nä. jahr eher nicht

_________________
NOTVERKAUF: CB-1 EZ.94, 2. Hand, 8.600 mls, frisch TÜV, neue Reifen, neuer Kettenkit, Stahlflex, BSM Auspuff, TOP zustand, VB 750€
klick hier

OfflineBenutzer-Profile anzeigenPrivate Nachricht sendenICQ-Nummer    
Joerg_LM
fullprofi
fullprofi



Geschlecht:

Anmeldungsdatum: 03.09.2006
Beiträge: 850


blank.gif

BeitragVerfasst am: 25.06.2009, 19:00    (Kein Titel) Antworten mit ZitatNach oben

« imprincipja » hat folgendes geschrieben:
@Joerg_LM:
Was meinst Du denn kostet ein Tag Kurventraining auf einer kleinen Strecke insgesamt? Also was kommt ausser der Teilnahmegebühr noch dazu??
Gruß
Thomas



Die Brüder fahren seit einigen Jahren einmal im Jahr nach F und nach CZ auf die Strecke. Immer für 3 Tage.
WoMo und 4 Mopeds auf dem Hänger. Mit Reifen liegen die meisten zwischen 600 und 800 pro Mann. Ohne Sturzschäden.

Gruß Jörg

_________________
Das Leben ist zu kurz um sich mit kleinen hässlichen CB1sen rumzuärgern!

HiddenBenutzer-Profile anzeigenPrivate Nachricht senden    
imprincipja
amateur
amateur



Geschlecht:

Anmeldungsdatum: 13.10.2006
Beiträge: 197
Wohnort: Hollenstedt


germany.gif

BeitragVerfasst am: 25.06.2009, 20:01    (Kein Titel) Antworten mit ZitatNach oben

Ich kann Dir aus eigener Erfahrung sagen, das dies für große Rennstrecken(um 4km Streckenlänge) auf denen man 150km/h und mehr im Schnitt fährt(ein entsprechend Leistungsstarkes Moped vorausgesetzt) gut hinkommt...3Tage Most 450,-EUR, Satz Reifen 300,-EUR, dann noch 60-80ltr Sprit fürs Moped, Anreise, ggf. Womo und Anhänger mieten...wenn Du nicht auf die Nase fällst gehen locker 1000,-EUR drauf, wenn doch steht da schnell noch eine 1 davor. die 5Tage Urlaub stehen auf einem anderen Blatt.

Beim Kurventraining kommst Du in der schnellsten Gruppe auf den kurzen Strecken kaum über 150km (am Tag). Selbst wenn Du so heizt kriegst Du die CB1 schwerlich über 6,5l/100km. Ich schaffe mit einer sehr flotten mittleren Gruppe so 110-130km bei 5-5,5ltr/100km.
Die Kraftstoffkosten kannst Du Dir ja selbst ausrechnen.
Zum Reifenverschleiß: Ich habe im letzten Jahr insgesamt 30 Trainings gefahren. Grösstenteils auf eigener Achse per Dosenbahn angereist haben meine Pilot Power das ganze Jahr durchgehalten.
Soll heißen: nach dem Training ist in der Regel der einzig sichtbare Unterschied am Reifen der, daß Du nun das gesamte bezahlte Profil genutzt hast.
Zum letzten Punkt: Stürze kommen bei Einspurfahrzeugen zweifellos dann und wann vor...
Hier handelt es sich um eine rein Instruktorengeführte Veranstaltung.
Wer dem Trainer zuhört und dessen Ratschläge konzentriert umsetzt ist zu fast 100% auf der sicheren Seite.

Unterm Strich ist der größte Posten die Trainingsgebühr. Gefolgt von etwaigen Übernachtungs- und Anreisekosten. Ratzen kann man in Reinstedt ab 25,-EUR pro Nase und Nacht. Am Ring ist auch Platz zum Campen.

Wer solch ein Ein-Tages-Training mal mitgemacht hat weiß dieses Preis-Leistungs Verhältnis durchaus zu schätzen...

Gruß
Thomas

OfflineBenutzer-Profile anzeigenPrivate Nachricht sendenWebsite dieses Benutzers besuchen    
monstera1171
amateur
amateur



Geschlecht:
Alter: 46
Anmeldungsdatum: 25.05.2009
Beiträge: 135
Wohnort: Gladbeck


germany.gif

BeitragVerfasst am: 25.06.2009, 21:31    (Kein Titel) Antworten mit ZitatNach oben

Hi, wieso muß es eigentlich unbedingt so eine Rennstrecke sein, ich wollte mich eigentlich nicht mit den anderen beim fahren messen, sonder sie einfach nur mal kennenlernen. Hab mal mit ein paar anderen Bikern, ein paar Tage in der Eifel gecampt und wir haben ne Ralley gemacht, wie ne Schnitzeljagd mit Rätseln und sportlichen Aufgaben, Rückwärts Darts werfen, im Wald eine Strecke mit verbundenen Augen laufen, Ein bestimmtes Haus in einem Dorf finden, den Männern die Beine rasieren, Fässer rollen, usw. Und die Aufgabenstationen waren so gut verteilt, daß die Fahrten dorhin total schön waren. war alles total lustig und abends wurd gegrillt.
Keine Stürze, keine neuen Reifen, minimaler Spritverbrauch.
Ich find das jedenfalls entspannter und lustiger, als 3 Tage im Kreis zu fahren.

Liebe Grüße

tami

_________________
Was dem Hörnchentier seine Nuss, ist dem Tamilein ihr Bike!

OfflineBenutzer-Profile anzeigenPrivate Nachricht senden    
Honda CB1
Gast










BeitragVerfasst am: 25.06.2009, 21:47    (Kein Titel) Antworten mit ZitatNach oben

Sowas nenne ich mal eine super Idee.
Online    
BIXEL
Admin
Admin



Geschlecht:
Alter: 47
Anmeldungsdatum: 27.08.2006
Beiträge: 1093
Wohnort: IK-Thüringen


blank.gif

BeitragVerfasst am: 26.06.2009, 00:47    (Kein Titel) Antworten mit ZitatNach oben

Ja Tami du hast Recht nur es gibt sowas nicht , wenn Jörg schon mal
so was Organisiert und nur darauf wardet das die Leute kommen
und da zusammen finden und Spass haben ich weis das wird nie was.

Und sollten es doch mal mehr als 5 Leute werden ist das sehr viel und
ich befürchte wir müssen das als Demo Anmelden sonst werden wir
Eingsperrt Wink

_________________




OfflineBenutzer-Profile anzeigenPrivate Nachricht sendenWebsite dieses Benutzers besuchenICQ-Nummer    
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:      
Neues Thema eröffnenNeue Antwort erstellen


 Gehe zu:   



Berechtigungen anzeigen


Das Honda CB-1 Forum (NC27, 400cc, CB1) Forensicherheit

Powered by Orion based on phpBB © 2001, 2002 phpBB Group
CBACK Orion Style based on FI Theme
 
 Zeyz CB1 Seite  :: HONDA.DE  :: www.moto25.de