Honda CB-1 Forum, NC27, CB1, 400 Foren-Übersicht
Portal  •  Forum  •  Profil  •  Suchen   •  Registrieren  •  Einloggen, um private Nachrichten zu lesen  •  Login   

 Mit welchen Bremsbelägen habt Ihr gute Erfahrungen gemacht?

Neues Thema eröffnenNeue Antwort erstellen
Autor Nachricht
Atze
newbie
newbie



Geschlecht:
Alter: 39
Anmeldungsdatum: 21.10.2016
Beiträge: 42


germany.gif

BeitragVerfasst am: 08.02.2017, 09:17    Mit welchen Bremsbelägen habt Ihr gute Erfahrungen gemacht? Antworten mit ZitatNach oben

Hallo,
ich benötige für meine CB-1 neue Bremsbeläge an der vorderen Bremszange.
Welche könnt Ihr empfehlen... bspw. Lucas, TRW, Brembo oder EBC?
Wäre super wenn ich da ein paar Erfahrungen/Tipps bekommen könnte.

Danke und Grüße
Thomas

OfflineBenutzer-Profile anzeigenPrivate Nachricht senden    
vt 500
semiprofi
semiprofi



Geschlecht:
Alter: 86
Anmeldungsdatum: 14.09.2010
Beiträge: 213
Wohnort: Nieder Österreich


austria.gif

BeitragVerfasst am: 09.02.2017, 18:07    (Kein Titel) Antworten mit ZitatNach oben

Hallo Thomas die Marke ist nicht so wichtig wenn Dir Deine Bremsscheibe
lieb ist dann nimm weiche Belege lieber öfter wechseln als
eine neue Scheibe welche nicht leicht zu bekommen ist
u.wenn dann schweineteuer.VG Jetpoldi

_________________
Nütze die Zeit

OfflineBenutzer-Profile anzeigenPrivate Nachricht senden    
Atze
newbie
newbie



Geschlecht:
Alter: 39
Anmeldungsdatum: 21.10.2016
Beiträge: 42


germany.gif

BeitragVerfasst am: 10.02.2017, 05:38    (Kein Titel) Antworten mit ZitatNach oben

Hallo,

das werde ich machen. An welchem Merkmal erkenne ich denn besonders Weiche?
Sintermetall, was man ja oft bei Ebay etc. sieht, ist doch bestimmt eher hart, oder?
Grüße Thomas

OfflineBenutzer-Profile anzeigenPrivate Nachricht senden    
joybiker
semiprofi
semiprofi



Geschlecht:

Anmeldungsdatum: 07.04.2012
Beiträge: 291
Wohnort: ganz weit im Westen


germany.gif

BeitragVerfasst am: 10.02.2017, 09:58    (Kein Titel) Antworten mit ZitatNach oben

Hallo,
sieh einmal auf der Archivseite:"Allgemeine Dinge" - Thema:"Bremsbeläge bei originaler Bremsscheibe" vom 25.04.2012 14.04 Uhr nach.
Meine Erfahrung mit unterschiedlichen Bremsbelagarten kannst Du hier studieren..
Gruß an Jetpoldi Vt 500 .. schön was von Dir hier zu lesen.. Wie geht's Dir und deinen CB1sen ?
Gruß Christoph
P.S.: mir juckt's unter den Fußsohlen; hoffentlich kommt bald der April=Saisonbeginn für meine "burn-out-diva" tatsächlich hab ich die MV Agusta bereits mehrmals - völlig unprovoziert (;-)auf's Hinterrad gestellt.. so zwanzig Meter mit Blick Richtung Stratosphäre ist unerhört "geil" ..äh, "motivierend" What happend, if I go into Sport-Modus ? We will se..
cat cat manchmal nerven die zwei cats gehörig...

OfflineBenutzer-Profile anzeigenPrivate Nachricht senden    
vt 500
semiprofi
semiprofi



Geschlecht:
Alter: 86
Anmeldungsdatum: 14.09.2010
Beiträge: 213
Wohnort: Nieder Österreich


austria.gif

BeitragVerfasst am: 10.02.2017, 20:35    (Kein Titel) Antworten mit ZitatNach oben

Hallo Thomas im Allgemeinen sind organische Beläge die bessere Lösung
im Fachgeschäft wirst Du fündig werden VG Jetpoldi

_________________
Nütze die Zeit

OfflineBenutzer-Profile anzeigenPrivate Nachricht senden    
Rocco
advanced newbie
advanced newbie



Geschlecht:
Alter: 48
Anmeldungsdatum: 01.07.2013
Beiträge: 65
Wohnort: Randberlin Nordost


germany.gif

BeitragVerfasst am: 10.02.2017, 22:42    (Kein Titel) Antworten mit ZitatNach oben

Warum sollen organische denn besser sein?
Von Graugussscheiben mal abgesehen...

Für den Straßenbetrieb bin ich von den Lucas SV die letzten 15 Jahre recht angetan, auch wenn es heute vielleicht Besseres gibt.

@Joybiker
Kannst Du das mal direkt verlinken?

OfflineBenutzer-Profile anzeigenPrivate Nachricht senden    
joybiker
semiprofi
semiprofi



Geschlecht:

Anmeldungsdatum: 07.04.2012
Beiträge: 291
Wohnort: ganz weit im Westen


germany.gif

BeitragVerfasst am: 11.02.2017, 10:49    (Kein Titel) Antworten mit ZitatNach oben

Halle - hier die Umleitung - bzw. Verweis=link: http://www.cb1-forum.de/viewtopic.php?p=30006&highlight=#30006
hoffentlich funktioniert es.
In diesem Zeitraum 2o12 gab's schon eine umfängliche Diskussion.Da Du hier angemeldet bist, lieber ROCCO, hast Du Zugriff auf alle Beiträge: mal etwas "blättern"

'tschüs oder wie der "einge-ööscherte Imi sagt: "schö wah"

Ööche=Aachen in Ööascher Platt-Deutsch wo ich mal 14 Jahre wohnhaft war=2x FH+RWTH Studium mit erfolgreichen Examinas tja lang..lang ist's her..

Gruß Christoph alias joybiker.. und heute ist die alte Katzendame sehr "schmusig"..der zugelaufene wilde Jungkater war seit 4 Tagen nicht mehr am Futternapf.
Hoffentlich ist der nicht vor ein Auto gelaufen...

OfflineBenutzer-Profile anzeigenPrivate Nachricht senden    
Rocco
advanced newbie
advanced newbie



Geschlecht:
Alter: 48
Anmeldungsdatum: 01.07.2013
Beiträge: 65
Wohnort: Randberlin Nordost


germany.gif

BeitragVerfasst am: 11.02.2017, 21:06    (Kein Titel) Antworten mit ZitatNach oben

Danke für den Link, nach Deinen Stichwörtern kam ich da nicht hin bei der Suche.

Du bestätigst eigentlich nur was ich tun werde: ein paar Lucas SV kaufen, die sind hier übrigens baugleich zur PC25 weil die Zange identisch ist.

OfflineBenutzer-Profile anzeigenPrivate Nachricht senden    
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:      
Neues Thema eröffnenNeue Antwort erstellen


 Gehe zu:   



Berechtigungen anzeigen


Das Honda CB-1 Forum (NC27, 400cc, CB1) Forensicherheit

Powered by Orion based on phpBB © 2001, 2002 phpBB Group
CBACK Orion Style based on FI Theme
 
 Zeyz CB1 Seite  :: HONDA.DE  :: www.moto25.de