Honda CB-1 Forum, NC27, CB1, 400 Foren-Übersicht
Portal  •  Forum  •  Profil  •  Suchen   •  Registrieren  •  Einloggen, um private Nachrichten zu lesen  •  Login   

 Probleme mit der Temp.-Anzeige

Neues Thema eröffnenNeue Antwort erstellen
Autor Nachricht
Big-Eddi
newbie
newbie



Geschlecht:
Alter: 48
Anmeldungsdatum: 24.08.2011
Beiträge: 46


germany.gif

BeitragVerfasst am: 29.04.2015, 16:17    Probleme mit der Temp.-Anzeige Antworten mit ZitatNach oben

Hallo,

ich habe da ein Problem und weis nicht mehr weiter und hoffe hier Hielfe zu Bekommen!

Bei mir geht die Nadel der Temperaturanzeige beim Kaltstart nach kurzer Zeit (ca. 1 bis 2 min) bis zum Anschlag in den roten Bereich.
Das Thermostat schlie0e ich aus da der Thermoschalter für den Lüfter bei dem erreichen der Temperatur sich zuschaltet und nach einer weile wieder abschaltet, also kann man davon Ausgehen das der Motor im richtigen Temperbereich läuft.
Ich habe schon das Anzeigeinstrument und den Temperaturmessfühler (am Thermostatgehäuse) getaucht und das alles ohne Erfolg.


Schon mal vielen Dank! Gruß Jörg

HiddenBenutzer-Profile anzeigenPrivate Nachricht senden    
Joerg_LM
fullprofi
fullprofi



Geschlecht:

Anmeldungsdatum: 03.09.2006
Beiträge: 850


blank.gif

BeitragVerfasst am: 29.04.2015, 20:43    (Kein Titel) Antworten mit ZitatNach oben

Was hast du vorher gemacht?

Meine Vorgehensweise wäre folgende.
1. Wie warm werden die Schläuche und der Kühler? Nach 2 Minuten sollten die nur lauwarm sein.
2. Kühlerdeckel runter, und laufen lassen um zu prüfen ob überhaupt gepumt wird.

Wenn sie wirklich zu heiß wird.
Kein Wasser, Thermostat, große Luftblase im System, Pumpe fratze, Kühler dicht.

Gruß Jörg

_________________
Das Leben ist zu kurz um sich mit kleinen hässlichen CB1sen rumzuärgern!

HiddenBenutzer-Profile anzeigenPrivate Nachricht senden    
Big-Eddi
newbie
newbie



Geschlecht:
Alter: 48
Anmeldungsdatum: 24.08.2011
Beiträge: 46


germany.gif

BeitragVerfasst am: 29.04.2015, 21:25    (Kein Titel) Antworten mit ZitatNach oben

Hallo Jörg,

ich will meinen das es nach mein Wildunfall geschah, zumindest ist es mir beim Neuaufbau aufgefallen.
Also die Schläuche sind nur lauwarm wenn die Anzeige schon im vollen roten Anzeigt.
Die Pumpe wälzt auch um und das System ist Dicht, da ich auch schon das Kühlmittel getauscht, habe mit der Aktion Messfühler Tauschen und dabei habe ich das schon durchgetestet und alle Schläuche werden auch dem entsprechend Warm.
Definitiv wird sie nicht zu heiß bzw. kommt auch nicht zum Kochen!


Gruß Jörg

HiddenBenutzer-Profile anzeigenPrivate Nachricht senden    
Joerg_LM
fullprofi
fullprofi



Geschlecht:

Anmeldungsdatum: 03.09.2006
Beiträge: 850


blank.gif

BeitragVerfasst am: 29.04.2015, 21:44    (Kein Titel) Antworten mit ZitatNach oben

Wird der Kuehler warm?
_________________
Das Leben ist zu kurz um sich mit kleinen hässlichen CB1sen rumzuärgern!

HiddenBenutzer-Profile anzeigenPrivate Nachricht senden    
Big-Eddi
newbie
newbie



Geschlecht:
Alter: 48
Anmeldungsdatum: 24.08.2011
Beiträge: 46


germany.gif

BeitragVerfasst am: 29.04.2015, 22:55    (Kein Titel) Antworten mit ZitatNach oben

ja wird er bei entsprechender Zeit!
Nur wie schon zum Anfang geschrieben, schon kurz nach dem Kaltstart zeigt das Teil voll Anschlag rot an, da ist nicht mal vom technischen her das Wasser heiß, wenn dann zu diesen Zeitpunkt so zwischen 20 - 25° am Thermostatgehäuse wie auch am Motor und der Kühler wird logischer Weise etwas später Warm.

HiddenBenutzer-Profile anzeigenPrivate Nachricht senden    
joybiker
semiprofi
semiprofi



Geschlecht:

Anmeldungsdatum: 07.04.2012
Beiträge: 291
Wohnort: ganz weit im Westen


germany.gif

BeitragVerfasst am: 30.04.2015, 11:04    (Kein Titel) Antworten mit ZitatNach oben

Hallo, prinzipiell wurde alles richtig angegangen bei der Fehlersuche.

Ich empfehle:
a) die Funktion von Anzeigeinstrument u n d Kabelzuführung überprüfen.Das Instrument schlägt voll aus - der Kühl-Wasserkreislauf ist geöffnet - das Temperaturverhalten von Motor-Kühler-Ventilatorbetrieb ist - wie geschildert: O.K...dann kann nur noch
b) das Anzeigeinstrument defekt sein (u.U. b e i d e..) ODER ein Kurzschluß (Masseschluss) in der Kabelzuführung vom Messfühler zum Anzeigeinstrument. ODER der Messfühler ist defekt.
Ich tippe auif Masseschluss irgendwo an den neuralgischen Schaltstellen" s.o.
Da hilft nur penibles Nachmessen....
Ob das Anzeigeinstrument an der CB1 ein simples Drehzeiger-Spulen-Instrument ist oder voll-digital ? Habe das noch nie ausgebaut...vermutlich noch "voll analog" ... Nebenbei, die Anzeige=Temperaturbereich wird vermutlich über die Stromstärke geregelt, welche ggf. vom Messfühler an das Anzeigegerät übermittelt wird.Im Messfühler wird dies "generiert" - 12 V Anschluss an der "falschen Seite" ergibt= Vollausschlag..nach links oder rechts...
Ergo= Richtig angeschlossen ?

Gruss Christoph (mehr Möglichkeiten gibt's nicht...)

cat cat

OfflineBenutzer-Profile anzeigenPrivate Nachricht senden    
Big-Eddi
newbie
newbie



Geschlecht:
Alter: 48
Anmeldungsdatum: 24.08.2011
Beiträge: 46


germany.gif

BeitragVerfasst am: 30.04.2015, 21:23    (Kein Titel) Antworten mit ZitatNach oben

Hallo,

ich habe das Problem Eingrenzen können und wie ich es schon dachte und daher habe ich auch meine Frage in "Rund um die Elektrik" gestellt.
Ich habe gemessen und geklemmt wie was weis ich....
OK ich konnte zu guter letzt ein Masseproblem feststellen, irgendwie ist der Leitungswiderstand im Hauptkabelbaum zu hoch aber nur die Leitung von der Masseklemme (Öse) am Regler zum Zeigerinstrument.
Da habe ich erst ein mal eine separate Leitung zur masse Scheinwerfer geklemmt.
Nun habe ich eine weitere Frage.
Da ich denke mich zu Erinnern wenn der Lüfter sich zuschaltet, dann war wohl der Zeiger am oberen Ende der weißen Markierung und jetzt ist er so ca. 2/3 dis 3/4 davor.
Ist das Richtig so?

Vielen Dank für die antworten
Gruß Jörg

HiddenBenutzer-Profile anzeigenPrivate Nachricht senden    
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:      
Neues Thema eröffnenNeue Antwort erstellen


 Gehe zu:   



Berechtigungen anzeigen


Das Honda CB-1 Forum (NC27, 400cc, CB1) Forensicherheit

Powered by Orion based on phpBB © 2001, 2002 phpBB Group
CBACK Orion Style based on FI Theme
 
 Zeyz CB1 Seite  :: HONDA.DE  :: www.moto25.de